Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter
Taekwondo Competence Center Friedrichshafen

Referenten / Lecturers

Internationales Sommercamp Taekwondo Friedrichshafen 2011

International summer camp Taekwondo Friedrichshafen 2011

30.07. - 06.08.2011



Markus Kohlöffel

Diplom-Trainer Markus Kohlöffel,

6. Dan Taekwondo,
4-facher US Open-Sieger,
Cheftrainer Schwedischer Taekwondo Verband,
2000 - 2008 Bundestrainer der Deutschen Taekwondo Union e. V.,
Teamchef Taekwondo Deutschland Olympische Spiele 2008,
seit 2006 Lehrbeauftragter im Fachbereich Geschichte und Soziologie im Fach Sportwissenschaft an der Universität Konstanz.

Wolfgang Brückel

Wolfgang Brückel,

8. Dan der World Taekwondo Federation,
Präsident der Taekwondo Union Baden-Württemberg,
1st Class Referee Wettkampf und Poomse,
Teilnehmer Olympische Spiele 1988 und 1992,
Poomse-Kampfrichter bei allen 5 Weltmeisterschaften und der Universade 2009.

Jörn Meiners & Wolfgang Heindel

Jörn Meiners,

5. Dan Ju-Jutsu,
Weltmeister 1998,
World Games Sieger 1997,
3-facher Deutscher Meister,
Bundestrainer Ju-Jutsu U 18.


Wolfgang Heindel,

3. Dan Ju-Jutsu, 2. Dan Judo, Purple Belt BJJ,
Weltmeister 2004,
3-facher Deutscher Meister
Bundesligakämpfer Ju-Jutsu und Judo,
Landestrainer Bayern.

Thomas Bosser

Thomas Bosser,

Videokoordinator Dartfish

Dr. med. Hans-Joachim Riesner

Dr. med. Hans-Joachim Riesner,

Oberfeldarzt am Bundeswehrkrankenhaus Ulm,
Leitender Oberarzt,
Orthopäde,
Orthopäde und Unfallchirurg, Sportmedizin, Chirotherapie,
Leiter Sektion Wirbelsäulenchirurgie,
langjähriger Verbandsarzt der Deutschen Taekwondo Union.

Thomas Brombacher

Thomas Brombacher,

Sport-Physiotherapeut des DOSB,
Physiotherapeut der deutschen Taekwondo-Nationalmannschaft,
Physiotherapeut des BSV und TCC Friedrichshafen.
Sprache wählen: german
24.05.2019

Inese Tarvida mit zweiter WM-Medaille

393 Frauen und 544 Männer aus über 150 Nationen nahmen an den Taekwondo-Weltmeisterschaften in Manchester, Groß-Britannien, teil. Der Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen war mit 14 Athleten und zwei Trainern vertreten. Inese Tarvida konnte sich ins Halbfinale vorkämpfen und wie …



18.05.2019

Inese Tarvida holt ihre zweite WM-Medaille

Bei den Weltmeisterschaften in Manchester, Großbritannien, holte sich Inese Tarvida vom BSV Friedrichshafen zum zweiten Mal nach 2017 die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse der Frauen bis 53 Kilogramm. Sie ist damit die erste Doppel-WM-Medaillengewinnerin in der Vereinsgeschichte des …



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus