Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

07.12.2016

Häfler Taekwondo-Kämpfer allesamt auf dem Siegerpodest

6 x Gold, 3 x Silber und 1 x Bronze bei Internationalem Park Pokal in Sindelfingen

Beim Internationalen Park Pokal im Sindelfinger Glaspalast konnten sich alle zehn Taekwondo-Kämpfer des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen in die Medaillenränge kämpfen. Sechs erste, drei dritte und ein erster Platz konnten die BSV-Trainer Boris Winkler, Dimitrij Schmidt und Markus Kohlöffel verbuchen.


Bei den Herren bis 74 Kilogramm besiegte der Friedrichshafener Boubacar Idrissa Amadou Justin Grützmacher (Sporting Taekwondo), Krause Diego (Aries Taekwondo Schaffhausen) und Tayyib Varol (Taekwondo Varol). In der Jugend A bis 68 Kilogramm tat es ihm Celine Schmidt gegen Ena Oruc (Bosnien-Herzegowina) und Mollie Schofield (Großbritannien) gleich.

In der Herrenklasse bis 63 Kilogramm kam es im Finale zum vereinsinternen Duell zwischen Kaloyan Binev und Hamidou Oumarou Hamidou, das letzterer für sich entscheiden konnte. Zuvor wies er Jakob Ghasemian (Amare Mainz), Anel Abeskovic (Bosnien-Herzegowina) und Sayed Hussein (Afghanistan) in ihre Schranken. Kaloyan Binev setzte sich im Vorfeld gegen Archie Waldock (Großbritannien) und Hasibullah Amiri (TG Biberach) durch.

Bei den Herren bis 54 Kilogramm blieb Moustapha Kama gegen Ioannis Xalaris (Griechenland) und Imran Azkaya (Taekwondo Varol) ungeschlagen. Marvin Pelcz konnten in der Jugend A bis 51 Kilogramm Tarik Horic (Bosnien-Herzegowina), Josh Fischer (Großbritannien) und Emre Aydin (Centar Stuttgart) nichts entgegensetzen. Die Jugend B bis 33 Kilogramm dominierte Daniel Drosdowski über Andre Breit (Deltasports) und Alexander Breit (Deltasports).

Rhonda Nat zog bei den Damen bis 62 Kilogramm über Sarah Kast (Taekwondo Oberbayern) und Julia Fuchs (Taewondo Merinus) ins Finale ein, wo sie sich Nina Bisercic (Centar Stuttgart) geschlagen geben musste. Ebenso im Finale unterlegen war Vera Kachowitsch Anya-Supharada Kisskalt (Elite Nürnberg) in der Jugend A bis 44 Kilogramm. Kevin Kellermann verpasste in der Jugend B bis 41 Kilogramm gegen Owen-Nathadanai Kisskalt (Elite Nürnberg) den Einzug ins Finale.



Sprache wählen: german
12.10.2020

Neuer DTU-Leistungssportchef in Friedrichshafen zu Besuch

Vor eineinhalb Wochen wurde Jannis Dakos zum Vizepräsidenten der Deutschen Taekwondo Union (DTU) mit der Verantwortlichkeit im Zweikampfbereich (olympischer Wettkampf) gewählt.

Aktuell besucht er in ganz Deutschland die leistungsstärksten Taekwondo-Standorte, um dort mit den Verantwortlichen ins …



26.09.2020

Taekwondo Verein Oberndorf zu Gast

Übers Wochenende fanden gemeinsame Trainigseinheiten mit Sportlerinnen und Sportlern des Taekwondo Vereins Oberndorf statt.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus