Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

21.02.2017

Zwei Europameistertitel und Bronze für den BSV Friedrichshafen

Celine Schmidt und Moustapha Kama wurden in der Türkei Europameister

Bei den Klub-Europameisterschaften der Europäischen Taekwondo Union (ETU) in Antalya/Belek in der Türkei konnte der Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen zwei Titel und eine Bronzemedaille erkämpfen.


In der Herrenklasse bis 54 Kilogramm ging Moustapha Kama in die Kämpfe. Er konnte den Vize-Weltmeister und Europameisterschaftsdritten, Gashim Magomedov aus Aserbaidschan (7:9), den türkischen WM-Teilnehmer Burak Asik (26:5), den zweifachen EM-Dritten aus der Türkei, Deniz Dagdelen (15:7) und den Vize-Europameister sowie Gewinner der Russio, Luxor, Dutch und Turkish Open, Mikayil Aliyev aus Aserbaidschan (20:8), besiegen.

Den zweiten EM-Titel sicherte sich Celine Schmidt in der Jugend A bis 63 Kilogramm. Sie bezwang die zweimalige EM-Teilnehmerin aus Aserbaidschan, Shams Hasanova (6:0), die Zweitplatzierte der Ukraine Open, Yelyzaveta Shkurenko aus der Ukraine (22:0), die Vize-Weltmeisterin und Europameisterin, Huri Korkut aus der Türkei (in der Verlängerung bei 15:15) und die Bronzemedaillengewinnerin der Dutch Open, Yuliya Saygakova aus der Ukraine (12:4).

Über die Vize-Weltmeisterin aus Aserbaidschan, Minaya Akbarova (12:10), zog Vera Kachowitsch in der Jugend A bis 42 Kilogramm ins Halbfinale ein, wo sie sich Mirvari Ganbarli aus Aserbaidschan beugen musste (8:10). Yassine Trabelsi behielt gegen den Croatia Open-Sieger, Hrvoje Sep (15:4) aus Kroatien, die Oberhand, musste im Anschluss aber den Vize-Europameister und WM-Dritten aus Aserbaidschan, Ramin Azizov (2:4 in der Verlängerung), ziehen lassen.

Gegen die Europameisterin und WM-Dritte, Tugba Yilmaz aus der Türkei (5:6), war Jolanta Tarvida in der Jugend A bis 52 Kilogramm ausgeschieden. Zuvor konnte sie die türkische WM-Dritte, Ahsen Sengun (13:0), schlagen. Marvin Pelcz setzte sich in der Jugend A bis 51 Kilogramm gegen den zweifachen Turkish Open-Sieger, Yunus Can Akkoyun aus der Türkei (7:6), durch und musste gegen den Türken Onur Nas die Segel streichen (1:2).

In der Jugend B bis 33 Kilogramm triumphierte Daniel Drosdowski über den Türken Yusa Arif Kabaca (32:9) und unterlag dem Türken Enes Kamaci (22:26). Inese Tarvida konnte die Drittplatzierte der Spanish Open, Yagmur Korkut aus der Türkei (21:9), bei den Damen bis 53 Kilogramm in Schach halten, musste aber dann der türkischen EM-Dritten, Zehra Dosucukur (26:27), das Feld überlassen.

In der ersten Runde ausgeschieden waren Kaloyan Binev (Herren bis 58 Kilogramm) gegen den Türken Dogan Demir (14:22), Ulysse Trolliet (Herren bis 63 Kilogramm) gegen den Welt- und Europameister aus Aserbaidschan, Mahammad Mammadov (1:31), und Rhonda Nat (Damen bis 62 Kilogramm) gegen die Drittplatzierte der Dutch Open, Silje Pettersen aus Norwegen (in der Verlängerung bei 8:8). Betreut wurde die Mannschaft von Boris Winkler und Markus Kohlöffel.



Sprache wählen: german
12.10.2019

9 x Gold und 3 x Bronze bei Landesmeisterschaft

Das zwölfköpfige Team des BSV Friedrichshafen um Markus Kohlöffel, Boris Winkler und Dimitrij Schmidt heimste bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Biberach zwölf Medaillen ein.



11.10.2019

Isamel Yacouba erkämpft Bronze in Las Vegas

Beim Panamerikanischen President´s Cup in Las Vegas, USA, erkämpfte Ismael Yacouba Garba vom TCC Friedrichshafen die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse der Herren bis 68 Kilogramm.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus