Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

27.10.2017

Markus Kohlöffel zu Besuch beim IOC und WT


"Haus des Internationalen Sports" (Maison du Sport International) in Lausanne.

Im Rahmen der Partnerschaft der Olympic Solidarity (OS) des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) und dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) mit dem Taekwondo Competence Center (TCC) Friedrichshafen und dem Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen fand sich TCC-Direktor und Taekwondo-Abteilungsleiter des BSV, Markus Kohlöffel, in der "Olympia-Hauptstadt" Lausanne zu Abstimmungsgesprächen ein.


V. l.: Event Department-Leiter World Taekwondo Jeongkang Seo und Markus Kohlöffel.

Den Anfang machte das Büro des Weltverbands World Taekwondo im Haus des Internationalen Sports.


V. l.: IT-Manager World Taekwondo Thomas Bosser, Markus Kohlöffel und Para-Taekwondo Projekt-Manager World Taekwondo Olof Hansson.

Und im Anschluss traf sich Markus Kohlöffel mit Olivier Niamkey, Leiter des Athletenbereichs der Olympic Solidarity.


V. l.: Leiter des Athletenbereichs der Olympic Solidarity des IOCs Olivier Niamkey und Markus Kohlöffel.



Sprache wählen: german
17.03.2019

Daniel Drosdowski im Finale der Belgian Open

Bei den Belgian Open im belgischen Lommel erkämpfte Daniel Drosdowski vom BSV Friedrichshafen die Silbermedaille in der Jugend B bis 41 Kilogramm.



16.03.2019

Celine Schmidt auf dem Weg in die Weltspitze

Beim hochwertigen G2-Turnier (doppelte Weltranglistenpunktzahl und lediglich einmal jährlich pro Kontinent ausgetragen), den Belgian Open in Lommel, schlug Celine Schmidt die türkische Olympiadritte von 2016 sowie Weltmeisterin 2017 und bekam mit ihren erst 18 Jahren erneut eine Medaille …



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus