Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

04.06.2017

BSV stellt vier Austrian Open-Sieger

Der Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen war beim Weltranglistenturnier der World Taekwondo Federation (WTF), den Austrian Open in Innsbruck, viermal im Finale vertreten und holte am Ende alle möglichen Titel. Hinzu kam eine Bronzemedaille.

Austrian Open-Sieger sind:

  • Inese Tarvida,
  • Jolanta Tarvida,
  • Yassine Trabelsi und
  • Abdoul Razak Issoufou Alfaga.


Bronze ging an:

  • Rhonda Nat.


Sprache wählen: german
18.11.2021

BSV steht viermal im Finale der French Open

1 x Gold und 3 x Silber für Häfler Taekwondo-Kämpfer beim Weltranglistenturnier in Paris

Sechs Kämpfer/innen schickte der Coach des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen, Markus Kohlöffel, bei den French Open in Paris, einem G1-Weltranglistenturnier des World Taekwondo, ins Rennen …



14.11.2021

Nouridine Issaka Garba und Johanna Rommel mit Gold und Silber in Paris

Nach zweimal Silber vom Vortag schlugen für den BSV Friedrichhafen bei den French Open in Paris, Frankreich, zwei weitere Medaillen zu Buche. Gold für Nouridine Issaka Garba (Jugend -55 kg) und Silber für Johanna Rommel (Kadetten -41 kg).



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus