Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

02.03.2017

BSV mit neuem Selbstverteidigungskurs

WAS WIRD TRAINIERT?

Die Selbstverteidigung ist eine Säule der asiatischen Kampfkunst „Taekwondo“. Gezeigt werden unterschiedliche Tritte, Blöcke, Hebel und Abwehrtechniken. Hierbei wird vor allem auf eine leicht umsetzbare Ausführung geachtet, die auch für Frauen und Kinder ohne großen Kraftaufwand praktizierbar ist.  

WAS IST DAS ZIEL?

Stärkung des Selbstbewusstseins,
mehr Selbstvertrauen,
mehr Sicherheit in Gefahrensituationen,
richtige Verhaltensweise bei einem Angriff,
Erlernen effektiver Abwehrtechniken.

WANN?

Dienstags von 18:30 – 19:30 Uhr.
(07.03., 14.03., 21.03., 28.03.,
04.04., 18.04.)

WO?

Bodenseesporthalle,
Taekwondo-Raum im 1. OG,
Katharinenstr. 28,
88045 Friedrichshafen.

KOSTEN?

30,- € für 6 Termine.


Info und Anmeldung unter info@tcc-friedrichshafen.de oder 07544 934588.



Sprache wählen: german
27.07.2021

Verletzung bremst olympische Medaillenhoffnung aus

Erst im Mai konnte der Olympiasilber-Medaillengewinner von 2016, Abdoul Razak Issoufou Alfaga vom BSV Friedrichshafen, sein sportartspezifisches Training wieder aufnehmen. Nach einem Schien- und Wadenbeinbruch musste er über ein Jahr pausieren und sich auf die Reha konzentrieren.



26.07.2021

Platz 7 für Faysal Sawadogo in Tokio

Am dritten der insgesamt vier Taekwondo-Wettkamftage bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio erreichte der zweite Sportler des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen, Faysal Sawadogo, einen 7. Platz in der Herrenklasse bis 80 Kilogramm.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus