Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

12.10.2016

Rhonda Nat ist Deutsche Meisterin im Taekwondo

Bei den Deutschen Meisterschaften in Schwabach erkämpft der BSV Friedrichshafen Gold und Bronze

Am Wochenende fanden in Schwabach die Deutschen Meisterschaften der Kadetten (Jugend B) und Junioren statt. Der Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen hatte drei Athletinnen am Start und erkämpfte einen ersten und einen dritten Platz. Rhonda Nat sicherte sich den Deutschen Meistertitel.


In der Junioren-Gewichtsklasse bis 57 Kilogramm ging Rhonda Nat vom BSV Friedrichhafen in die Kämpfe. Die erste Runde überstand sie per Freilos und besiegte Juia Leila aus Gelnhausen im Kampf um den Einzug ins Halbfinale deutlich mit 13:0. Die Weltmeisterschaftsdritte, Serbia- und Dutch Open-Siegerin Stefanie Grünauer aus Bayern konnte die Friedrichshafenerin ebenfalls deutlich in ihre Schranken weisen (11:6). Im Finale war die Partie gegen die Thüringerin Jasmin Richter bis zum Schluss offen, erst in der letzten Sekunde traf Rhonda Nat zum 3:2-Sigestreffer und wurde Deutsche Meisterin.

Vera Kachowitsch konnte sich in der Kadettenklasse bis 41 Kilogramm gegen die Polish Open-Siegerin Melinda Sahin aus Berlin (7:2), die Vize-Deutsche Meisterin von 2014 und DM-Dritte 2015, Beyza Naroglu aus Nordrhein-Westfalen (13:10), und die Nordrhein-Westfälerin Beyza-Nur Can (4:3) durchsetzen. Im Halbfinale unterlag sie der Austrian-, Belgian- sowie Dutch Open-Siegerin und späteren Deutschen Meisterin, Asli Coskun aus Bayern, lediglich hauchdünn mit 5:6. In derselben Kategorie musste sich Angelika Suchan gegen die Deutsche Meisterin aus dem Jahr 2014 und Deutsche Vize-Meisterin 2015, Selin Yeyden aus Nordrhein-Westfalen (2:5), geschlagen geben.

Betreut wurde das Häfler Team von Markus Kohlöffel und Boris Winkler, die beide auch in offizieller Funktion als Landes- bzw. Co-Landestrainer Baden-Württembergs vor Ort waren.



Sprache wählen: german
16.06.2019

Daniel Drosdowski gewinnt die Luxembourg Open

In der Kadettenklasse (Jugend B) bis 37 Kilogramm kämpfte Daniel Drosdwoski vom BSV Friedrichshafen bei den Luxembourg Open für die deutsche Nationalmannschaft und gewann Gold.



15.06.2019

1 x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze bei Luxembourg Open

Bei den Luxembourg Open erkämpfte der Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen fünf Medaillen.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus