Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

17.09.2016

Marvin Pelcz gewinnt die Polish Open

Häfler Taekwondo-Kämpfer siegt beim Weltranglistenturnier in Warschau

Beim Weltranglistenturnier der World Taekwondo Federation (WTF) in Warschau, Polen, ging Marvin Pelcz vom Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen für die deutsche Taekwondo-Nationalmannschaft an den Start und belegte bei den Polish Open den ersten Platz.


Der Häfler Marvin Pelcz vertrat bei den Polish Open die deutschen Farben in der Jugendklasse bis 45 Kilogramm. In seinem ersten Kampf besiegte er den Weißrussen Yarasiau Sakaiou (1:0). Über den niederländischen Zweitplatzierten der Austrian Open, Tim De Fretes (3:2), zog er dann ins Halbfinale ein, wo er auch den Kroaten Fran Krvavica (7:6) hinter sich lassen konnte. Im Finale bezwang er den Mexico Open-Sieger aus Mexiko, Francisco Javier Granados Prado (5:4), und sicherte sich den Turniersieg. Mit dieser Leistung untermauerte er seine Berücksichtigung für die kommende Jugend-Weltmeisterschaft in Kanada, wo er ebenfalls in der Gewichtsklasse bis 45 Kilogramm antreten wird.



Sprache wählen: german
15.03.2020

"jumpers fitness" führt Kooperation weiter

Das jumpers Fitnessstudio Friedrichshafen führt die Kooperation mit dem Taekwondo Competence Center (TCC) Friedrichshafen fort.



08.03.2020

Aleksandar Radojkovic gewinnt Sofia Open

Beim G1-Weltranglistenturnier in Bulgarien, den Sofia Open, konnte sich Aleksandar Radojkovic vom BSV Friedrichshafen gegen die gesamte Konkurrenz durchsetzen und wurde Sofia Open-Sieger in der Herrenklasse bis 80 Kilogramm.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus