Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

27.01.2016

BSV-Nachwuchs startet mit Medaillen ins neue Jahr

3 x Gold und 1 x Silber beim Internationalen Tübinger Pokal


Beim Internationalen Tübinger Pokal gingen sechs Nachwuchskämpfer des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen in die Wettkämpfe und brachten drei Gold- und eine Silbermedaille mit nach Hause.

In der Jugend A bis 55 Kilogramm gingen zwei BSVlerinnen an den Start. Celine Schmidt sicherte sich mit Siegen über Evelyn Schäfer von der TG Allgäu (14:0) und der Schaffhausenerin Dshamilja Zeneli (4:1), gegen die die Häflerin Evelyn Scharf zuvor ausgeschieden war (3:4), den Turniersieg. In der Jugend C/D setzte sich Daniel Drosdowski mühelos durch. Er bezwang den Lokalmatador aus Tübingen, Niklas Mellenthin (12:1), den Münchner Paul Brandic (13:1) und den Stuttgarter Atila Kaplan (9:1).

Svetoslav Slavev besiegte in der B-Jugend bis 45 Kilogramm Marvin Jäger vom TV Salmünster (15:2), Rudolf Müller vom Taekwondo Elite Nürnberg (9:8) und Jordan Caputo vom Taekwondo Özer aus Nürnberg (6:5) und stand am Ende ganz oben auf dem Siegertreppchen. In der Herrenklasse bis 80 Kilogramm stieß Azat Manukjan über den Berliner Mohammed Sahanuc (19:7), Kevin Hocke vom Kampfsportzentrum Universum Meiningen (10:5) und den Tübinger Ferdinand Giesa (15:29) ins Finale vor, wo er sich Tahir Sayili vom J-C Niederroden (0:1) geschlagen geben musste. Vera Kachowitsch schied in der Jugend B bis 37 Kilogramm gegen die Stuttgarterin Izem Karadas (0:1) frühzeitig aus. Betreut wurde die Mannschaft von den BSV-Trainern Boris Winkler und Dimitrij Schmidt.



Sprache wählen: german
25.02.2024

Betel gewinnt Slovenia Open - Moussa Zweiter

Beim G1-Weltranglistenturnier im slowenischen Ljubljana, den Slovenia Open, stand Casimir Betel in der Herren-Gewichtsklasse bis 63 Kilogramm am Ende ganz oben auf dem Siegertreppchen. Amar Moussa zog in der Herren-Klasse bis 74 Kilogramm ebenfalls ins Finale ein und wurde Zweiter, beide BSV …



24.02.2024

Silbermedaille für Nikolai Sparre in Ljubljana

In der slowenischen Hauptstadt Ljubljana fanden am Wochenende die Slovenia Open, ein G1-Weltranglistenturnier, statt. Nikolai Sparre vom BSV Friedrichshafen konnte sich in der Jugend A bis 45 Kilogramm die Silbermedaille erkämpfen.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus