Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

27.01.2016

BSV-Nachwuchs startet mit Medaillen ins neue Jahr

3 x Gold und 1 x Silber beim Internationalen Tübinger Pokal


Beim Internationalen Tübinger Pokal gingen sechs Nachwuchskämpfer des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen in die Wettkämpfe und brachten drei Gold- und eine Silbermedaille mit nach Hause.

In der Jugend A bis 55 Kilogramm gingen zwei BSVlerinnen an den Start. Celine Schmidt sicherte sich mit Siegen über Evelyn Schäfer von der TG Allgäu (14:0) und der Schaffhausenerin Dshamilja Zeneli (4:1), gegen die die Häflerin Evelyn Scharf zuvor ausgeschieden war (3:4), den Turniersieg. In der Jugend C/D setzte sich Daniel Drosdowski mühelos durch. Er bezwang den Lokalmatador aus Tübingen, Niklas Mellenthin (12:1), den Münchner Paul Brandic (13:1) und den Stuttgarter Atila Kaplan (9:1).

Svetoslav Slavev besiegte in der B-Jugend bis 45 Kilogramm Marvin Jäger vom TV Salmünster (15:2), Rudolf Müller vom Taekwondo Elite Nürnberg (9:8) und Jordan Caputo vom Taekwondo Özer aus Nürnberg (6:5) und stand am Ende ganz oben auf dem Siegertreppchen. In der Herrenklasse bis 80 Kilogramm stieß Azat Manukjan über den Berliner Mohammed Sahanuc (19:7), Kevin Hocke vom Kampfsportzentrum Universum Meiningen (10:5) und den Tübinger Ferdinand Giesa (15:29) ins Finale vor, wo er sich Tahir Sayili vom J-C Niederroden (0:1) geschlagen geben musste. Vera Kachowitsch schied in der Jugend B bis 37 Kilogramm gegen die Stuttgarterin Izem Karadas (0:1) frühzeitig aus. Betreut wurde die Mannschaft von den BSV-Trainern Boris Winkler und Dimitrij Schmidt.



Sprache wählen: german
17.07.2019

Inese Tarvida gewinnt bei der Universiade die Bronzemedaille

Im süditalienischen Neapel fand die 30. Auflage der Sommer-Universiade statt, die Weltsportspiele der Studenten, die nach den Olympischen Sommerspielen die zweitgrößte Multisportveranstaltung der Welt darstellt. Der Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen hatte fünf Studierende am …



16.06.2019

Daniel Drosdowski gewinnt die Luxembourg Open

In der Kadettenklasse (Jugend B) bis 37 Kilogramm kämpfte Daniel Drosdwoski vom BSV Friedrichshafen bei den Luxembourg Open für die deutsche Nationalmannschaft und gewann Gold.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus