Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

18.10.2016

BSV steht bei Baden-Württembergischen Meisterschaften sieben Mal auf dem Podest

4 x Gold, 1 x Silber und 2 x Bronze bei Landesmeisterschaften in Biberach

Der Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen schickte bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Biberach sieben Athleten ins Rennen und wurde mit vier Gold-, einer Silber und zwei Bronzemedaillen belohnt.



In der A-Jugend bis 51 Kilogramm beherrschte Marvin Pelcz das Geschehen. Er besiegte Jason Wolt aus Offenburg (12:0), einen Stuttgarter Kämpfer mit 15:2 und im Finale Devin Schulz, erneut aus Offenburg, mit 4:1. Die C-Jugend bis 35 Kilogramm gehörte Daniel Drsodowski. Er ließ dem Stuttgarter Emil Antoni (14:1) und Atila, gleichfalls aus Stuttgart (10:1), keine Chance.

Bei den Damen bis 62 Kilogramm konnte Rhonda Nat ihr Finale gegen eine Karlsruher Kämpferin erfolgreich gestalten (10:7) und auch Vera Kachowitsch konnte in der A-Jugend bis 42 Kilogramm nach dem Titel greifen. Im Finale der B-Jugend bis 41 Kilogramm unterlegen war Angelika Suchan der aus Weingarten stammemden Anastasia Rovithis (0:1). Zuvor war sie gegen die Stuttgarterin Mem Karackas (1:0) und die Pforzheimerin Jessica Wolf (1:0) siegreich gewesen.

Kevin Kellermann kämpfte sich mit einem 9:0-Erfolg in der B-Jugend bis 41 Kilogramm ins Halbfinale vor, wo er gegen den Ailinger Gabriel Kuhlmann (0:3) ausschied. In der A-Jugend bis 59 Kilogramm verwehrte die Stuttgarterin Nina Bisercic der Häflerin Evelyn Scharf den Einzug ins Finale (1:13).

Betreut wurde die Mannschaft von Boris Winkler und Markus Kohlöffel, der im Anschluss die Reise zu einem vom Weltverband geladenen Trainertreffen der weltbesten Coaches nach Korea angetreten hat.



Sprache wählen: german
09.04.2021

EM-Bronze für Inese Tarvida

Bei den Europameisterschaften in Sofia Bulgarien, erkämpfte Inese Tarvida vom BSV Friedrichshafen die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse bis 57 Kilogramm.



08.04.2021

Gelungener EM-Auftakt für Häfler Frauen-Bundestrainer Boris Winkler

Bei seinem ersten EM-Einsatz als verantwortlicher Bundestrainer der deutschen Frauen-Taekwondo-Nationalmannschaft konnte der Häfler einen Auftakt nach Maß verzeichnen.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus