Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

19.06.2015

TUBW bei den European Games in Baku

Bei den ersten Europaspielen in Baku, Aserbaidschan, war die Taekwondo Union Baden-Württemberg (TUBW) mit Benjamin Güntner, Andreas Welz und Markus Kohlöffel vor Ort vertreten.

Benjamin Güntner vom Taekwondo Ellwangen war als "Technical Operations Manager Taekwondo" im Rahmen des "Operation Committee of the first European Games, BEGOC" tätig und bereits schon seit dem 6. April 2015 in Baku - zuständig für die Sportpräsentation, Planungsabläufe innerhalb der Wettkampfstätte sowie administrative Tätigkeiten.

Der Anti-Dopingbeauftragte und Physiotherapeut der TUBW, Andreas Welz, stellte die sportmedizinische Betreuung der deutschen Taekwondo-Delegation sicher und Landestrainer Markus Kohlöffel vom BSV Friedrichshafen zeichnete als Cheftrainer und Leiter der schwedischen Taekwondo-Delegation verantwortlich.



Sprache wählen: german
27.07.2021

Verletzung bremst olympische Medaillenhoffnung aus

Erst im Mai konnte der Olympiasilber-Medaillengewinner von 2016, Abdoul Razak Issoufou Alfaga vom BSV Friedrichshafen, sein sportartspezifisches Training wieder aufnehmen. Nach einem Schien- und Wadenbeinbruch musste er über ein Jahr pausieren und sich auf die Reha konzentrieren.



26.07.2021

Platz 7 für Faysal Sawadogo in Tokio

Am dritten der insgesamt vier Taekwondo-Wettkamftage bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio erreichte der zweite Sportler des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen, Faysal Sawadogo, einen 7. Platz in der Herrenklasse bis 80 Kilogramm.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus