Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

07.04.2015

TCC vertieft Kooperation mit dem Algerischen Taekwondoverband

Am Montag traf Riad Chebli als Vertreter des Sportministeriums von Algerien aus Algier in Friedrichshafen ein, um sich ein Bild von den sportlichen Gegebenheiten im Taekwondo Competence Center (TCC) Friedrichshafen zu machen.

Aktuell trainieren zwei algerische Athleten im Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen, die Brüder Romain und Ulysse Trolliet.

Riad Chebli war von den Möglichkeiten am TCC Friedrichshafen positiv beeindruckt und möchte noch vor den Weltmeisterschaften in Chelyabinsk zwei weitere Sportler nach Friedrichshafen zur unmittelbaren WM-Vorbereitung entsenden. Zudem sollen weitere Trainingsbesuche von algerischen Nationalkaderathleten folgen und eine Teilnahme der algerischen Nationalmannschaft am Sommercamp des BSV Friedrichshafen ist geplant.

Im Juni hat bereits der Generalsekretär des Algerischen Taekwondo Verbands, Noureddine Nemla, sein Kommen avisiert. Und ein weiterer offizieller Besuch von Seiten des Verbands soll im November folgen.

Insgesamt soll die Zusammenarbeit zwischen dem Algerischen Taekwondoverband und dem TCC Friedrichshafen intensiviert und ausgebaut werden.



Sprache wählen: german
15.03.2020

"jumpers fitness" führt Kooperation weiter

Das jumpers Fitnessstudio Friedrichshafen führt die Kooperation mit dem Taekwondo Competence Center (TCC) Friedrichshafen fort.



08.03.2020

Aleksandar Radojkovic gewinnt Sofia Open

Beim G1-Weltranglistenturnier in Bulgarien, den Sofia Open, konnte sich Aleksandar Radojkovic vom BSV Friedrichshafen gegen die gesamte Konkurrenz durchsetzen und wurde Sofia Open-Sieger in der Herrenklasse bis 80 Kilogramm.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus