Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

15.04.2015

Leonie Martin gewinnt die Spanish Open

Häflerin im Nationaldress erfolgreich


Der Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen war bei den Spanish Open, einem G1-Weltranglistenturnier der World Taekwondo Federation (WTF), mit drei Athleten vertreten und konnte durch Leonie Martin einen Titel erkämpfen.

Leonie Martin ging im spanischen Pontevedra für die deutsche Nationalmannschaft ins Rennen und kämpfte in der Jugendklasse über 68 Kilogramm. In ihrem Vorkampf besiegte sie die Spanierin Antia Perez Ogando mit 5:3 und zog über die spanische WM-Teilnehmerin, Paula Homar Gonzalez, mit einem deutlichen 9:0-Sieg ins Finale ein, wo die US-Amerikanerin und zweifache US Open-Siegerin, Madelynn Gorman-Shore auf sie wartete.



Die US Open-Siegerin ging früh mit einem Punkt in Führung und immer wenn Leonie Martin den Ausgleich herbeiführte, gelang es ihr kurz darauf wieder einen Punkt in Vorsprung zu gehen. Am Ende des über drei Runden geführten Kampfes schaffte die Friedrichshafenerin dennoch den Ausgleich und es ging in die Verlängerung im Sudden Death-Modus. Von Beginn an setzte Leonie Martin die Amerikanerin unter Druck und wartete auf eine Fehlreaktion, um diese für einen Konter nutzen zu können. So kam es dann auch, dass die Häflerin einen Konter von Madelynn Gorman-Shore gegenkonterte und zum Siegestreffer kam.



In der Jugend B bis 51 Kilogramm schied Celine Schmidt in der ersten Runde gegen die spätere Siegerin aus Spanien, Arlet Ortiz Benito aus (1:5) und auch Kaloyan Binev kam in der A-Jugend bis 51 Kilogramm über die erste Runde nicht hinaus. Er unterlag dem US Open-Sieger aus den USA, Derrick Kwak jr., mit 4:6.



Sprache wählen: german
12.10.2019

9 x Gold und 3 x Bronze bei Landesmeisterschaft

Das zwölfköpfige Team des BSV Friedrichshafen um Markus Kohlöffel, Boris Winkler und Dimitrij Schmidt heimste bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Biberach zwölf Medaillen ein.



11.10.2019

Isamel Yacouba erkämpft Bronze in Las Vegas

Beim Panamerikanischen President´s Cup in Las Vegas, USA, erkämpfte Ismael Yacouba Garba vom TCC Friedrichshafen die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse der Herren bis 68 Kilogramm.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus