Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

07.01.2014

Wintertrainingslager mit internationaler Beteiligung

Vom 2. bis 7. Januar trainierten die aktuellen Perspektiv-Athleten des Schwedischen Olympischen Komitees (SOK) für die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro bzw. des Schwedischen Taekwondo Verbands (STF) sowie Teile des schwedischen Nationalkaders mit Sportlern des Taekwondo Competence Centers (TCC) Friedrichshafen und aus dem Ausland im Trainingszentrum des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) in Friedrichshafen.



Aber es fanden nicht nur die schwedischen Spitzenathleten den Weg nach Friedrichshafen, sondern auch die Top-Trainer Schwedens waren zugegen.



Ebenso der Sportdirektor des Schwedischen Olympischen Komitees, Glenn Östh (Mitte), der Sportdkoordinator des Schwedischen Taekwondo Verbands, Johan Berg (links) und der Cheftrainer des schwedischen Verbands, Markus Kohlöffel (rechts), wohnten dem Trainingslager bei.


Hier geht es zur Bildergalerie.


Sprache wählen: german
15.03.2020

"jumpers fitness" führt Kooperation weiter

Das jumpers Fitnessstudio Friedrichshafen führt die Kooperation mit dem Taekwondo Competence Center (TCC) Friedrichshafen fort.



08.03.2020

Aleksandar Radojkovic gewinnt Sofia Open

Beim G1-Weltranglistenturnier in Bulgarien, den Sofia Open, konnte sich Aleksandar Radojkovic vom BSV Friedrichshafen gegen die gesamte Konkurrenz durchsetzen und wurde Sofia Open-Sieger in der Herrenklasse bis 80 Kilogramm.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus