Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

15.08.2014

Über Taiwan zur Olympiamedaille...

Am Sonntag bestreitet Giuliana Federici vom BSV Friedrichshafen ihren Auftaktkampf bei den Olympischen Jugendspielen in Nanjing, China, gegen die Taiwanesin Zih-Ting Chen.



Zih-Ting Chen wurde dieses Jahr Dritte beim G2-Weltranglistenturnier der World Taekwondo Federation (WTF) in Las Vegas, den US Open, und unterlag im Halbfinale der Mexikanerin Brenda Lua Ortega (1:0), die Giuliana Federici bei den Swiss Open in Lausanne, einem G1-Weltranglistenturnier der WTF, bereits bezwingen konnte (8:5).



Die Friedrichshafenerin kann frühestens im Finale auf die Mexikanerin treffen, jedoch würde bei einem Sieg über die Taiwanesin voraussichtlich Panipak Wongpattanakit aus Thailand auf sie warten. Die Thailänderin ist zweifache Asienmeisterin und gewann dieses Jahr das Qualifikationsturnier für die Olympischen Jugendspiele.

Bei einem Sieg über Zih-Ting Chen hätte die Deutsche eine Bronzemedaille sicher, da sie aufgrund eines Freiloses nicht in der Vorrunde antreten muss.


Sprache wählen: german
09.04.2021

EM-Bronze für Inese Tarvida

Bei den Europameisterschaften in Sofia Bulgarien, erkämpfte Inese Tarvida vom BSV Friedrichshafen die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse bis 57 Kilogramm.



08.04.2021

Gelungener EM-Auftakt für Häfler Frauen-Bundestrainer Boris Winkler

Bei seinem ersten EM-Einsatz als verantwortlicher Bundestrainer der deutschen Frauen-Taekwondo-Nationalmannschaft konnte der Häfler einen Auftakt nach Maß verzeichnen.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus