Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

11.02.2014

Markus Kohlöffel begrüsst Redcord® als neuen TCC-Projekt-Partner


Markus Kohlöffel (Direktor TCC Friedrichshafen), Andreas Mausolf (Geschäftsführung Redcord GmbH) und Thomas Brombacher (Sportphysiotherapeut) bei der Einweihung der neuen Redcord-Trainingsgeräte im Taekwondo Competence Center (TCC) Friedrichshafen.


Das TCC Friedrichshafen setzt wie die norwegischen Olympiateilnehmer in Sotschi auf Redcord®.



Redcord® steht seit mehr als 20 Jahren für funktionelles Krafttraining. Neben dem Krafttraining entwickelte Redcord® mit Neurac® auch eine der effektivsten Therapiemethoden, von der auch Leistungssportler profitieren und Leistungsreserven ausschöpfen.
Besonderer Focus: Die Muskulatur in der Tiefe, welche die Gelenke stabilisiert.



Mit dem koordinativen Krafttraining in frei hängenden Schlingensystemen werden alle wichtigen Muskelketten hochwirksam trainiert. Freihängende Schlingen verlangen beim Training ein Höchstmaß an Gleichgewichtssinn, die Aktivierung der funktionellen Muskelketten kräftigt nebenbei sehr wirksam die Körpermitte, so dass der Kraftfluss von den Füßen bis zu den Schultern verbessert wird.



Neben Redcord steht auch die Praxis von Thomas Brombacher als Neurac® Schwerpunktpraxis dem TCC als Kompetenzpartner vor Ort zur Verfügung.


Sprache wählen: german
09.12.2019

Weitere Medaillen für Friedrichshafen in Sindelfingen

Nach vier Goldmedaillen vom Vortag gesellten sich heute drei erste und ein zweiter Platz beim Internationalen Park Pokal in Sindelfingen für den BSV Friedrichshafen hinzu.



07.12.2019

Alfaga und Kohlöffel bei Olympia 2020 in Tokio

Auch bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio, Japan, wird der Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen vertreten sein.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus