Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

19.02.2014

BSV mit drei DM-Medaillen bei Deutscher Meisterschaft in Gummersbach

Der Bodensee-Schulsport Verein (BSV) Friedrichshafen entsandte sechs Sportler zu den Deutschen Meisterschaften der Erwachsenen sowie der Jugend B in Gummersbach und erkämpfte drei Medaillen, zwei Vizemeistertitel sowie einen dritten Platz.

Bei den Damen bis 46 Kilogramm zog Adriana Federici über ein Erstrundenfreilos und Siege über Katharina Grawe aus Dachau (6:3) sowie Nicole Ohlmann (8:7), ebenfalls aus Dachau, ins Finale ein, wo sie sich der Allgäuerin Süheda Güler geschlagen geben musste. Ihre Schwester Giuliana, gleichfalls bis 46 Kilogramm kämpfend, unterlag bereits in ihrem ersten Kampf Ela Aydin aus Dachau (1:8).

Martin Leonie bezwang in der Damenklasse über 73 Kilogramm Christine Ludwig aus Bonn (14:0) und hatte im Halbfinale gegen Katharina Weiss aus Nürnberg das Nachsehen (4:9). In der Herrenklasse bis 74 Kilogramm besiegte Amin Yahia Martin Raouf aus München (9:6) und Philip Trzeciak aus Bergedorf (9:4), bevor er im Viertelfinale gegen Florian Schaller verlor.

In der B-Jugend bis 41 Kilogramm erreichte Marvin Pelcz über Tobias Giat aus Wuppertal (12:4), Enes Kaya aus Nürnberg (14:0), Spyro-Rafffael Kastaias (3:1) und Christian Dell aus Velbert (3:0) das Finale. Dort unterlag er nur knapp dem Ingelheimer Renee Ackermann (4:5). Celine Schmidt schied in der ersten Runde der Jugend B bis 44 Kilogramm gegen Ruweida Berhanu aus (3:6).

Betreut wurde das Häfler Team von Boris Winkler und Dimitrij Schmidt. Markus Kohlöffel ist derweil bei Weltranglistenturnieren in Afrika unterwegs, wo Yassine Trabelsi bereits eines der drei anstehenden Weltranglistenturniere für den BSV Friedrichshafen gewinnen konnte.


Sprache wählen: german
15.03.2020

"jumpers fitness" führt Kooperation weiter

Das jumpers Fitnessstudio Friedrichshafen führt die Kooperation mit dem Taekwondo Competence Center (TCC) Friedrichshafen fort.



08.03.2020

Aleksandar Radojkovic gewinnt Sofia Open

Beim G1-Weltranglistenturnier in Bulgarien, den Sofia Open, konnte sich Aleksandar Radojkovic vom BSV Friedrichshafen gegen die gesamte Konkurrenz durchsetzen und wurde Sofia Open-Sieger in der Herrenklasse bis 80 Kilogramm.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus