Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

17.07.2013

WM-Bronze für Balla Dieye in Mexiko



Balla Dieye vom BSV Friedrichshafen erkämpfte sich bei den Weltmeisterschaften im mexikanischen Puebla in der olympischen Herrenklasse bis 68 Kilogramm den dritten Platz.

Der Friedrichshafener Balla Dieye, der für die senegalesische Nationalmannschaft an den Start ging, stieß über den Honduraner Victor Zepeda, der zuvor Venezuela (Edgar Contreras) bezwungen hatte, den Kongolesen Sagesse Abedi, den Katarer Said Salih und den Puerto-Ricaner Luis Colon ins Halbfinale vor, wo er sich Korea (Hun Kim) geschlagen geben musste.

Daniel Manz, ebenso BSV Friedrichshafen, schied in seinem ersten Kampf gegen den Moldawier Vladislav Arventi aus.


Sprache wählen: german
27.07.2021

Verletzung bremst olympische Medaillenhoffnung aus

Erst im Mai konnte der Olympiasilber-Medaillengewinner von 2016, Abdoul Razak Issoufou Alfaga vom BSV Friedrichshafen, sein sportartspezifisches Training wieder aufnehmen. Nach einem Schien- und Wadenbeinbruch musste er über ein Jahr pausieren und sich auf die Reha konzentrieren.



26.07.2021

Platz 7 für Faysal Sawadogo in Tokio

Am dritten der insgesamt vier Taekwondo-Wettkamftage bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio erreichte der zweite Sportler des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen, Faysal Sawadogo, einen 7. Platz in der Herrenklasse bis 80 Kilogramm.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus