Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

09.06.2013

Markus Kohlöffels Schwedinnen stoßen in die Weltspitze vor



Der schwedische Cheftrainer Markus Kohlöffel vom BSV Friedrichshafen schickte bei den Swiss Open in Lausanne in der Schweiz ein sechsköpfiges Team an den Start.

Die Frauenmannschaft konnte mit einer Gold- und einer Bronzemedaille glänzen und war damit das zweitbeste Team der Swiss Open in der Nationenwertung. Die Herren erkämpften eine Bronzemedaille.




Elin Johansson belegte Platz eins in der olympischen Gewichtsklasse bis 67 Kilogramm.




Bronze ging an Nikita Glasnovic in der olympischen Klasse bis 57 Kilogramm.




Uno Sanli kam in der olympischen Herrenklasse bis 58 Kilogramm auf Platz drei.




Sprache wählen: german
27.07.2021

Verletzung bremst olympische Medaillenhoffnung aus

Erst im Mai konnte der Olympiasilber-Medaillengewinner von 2016, Abdoul Razak Issoufou Alfaga vom BSV Friedrichshafen, sein sportartspezifisches Training wieder aufnehmen. Nach einem Schien- und Wadenbeinbruch musste er über ein Jahr pausieren und sich auf die Reha konzentrieren.



26.07.2021

Platz 7 für Faysal Sawadogo in Tokio

Am dritten der insgesamt vier Taekwondo-Wettkamftage bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio erreichte der zweite Sportler des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen, Faysal Sawadogo, einen 7. Platz in der Herrenklasse bis 80 Kilogramm.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus