Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

09.03.2013

BSV in Hamburg ohne Medaille

Bei den German Open in Hamburg konnte das fünfköpfige Team des BSV Friedrichshafen keine Medaille erkämpfen. Adriana Federici und Daniel Manz scheiterten jeweils im Viertelfinale.

Bei den Herren bis 68 Kilogramm setzte sich Daniel Manz gegen den Polen Patryk Chodnicki (5:2), den Kasachen Suleimen Daulet (10:6) und den WM-Dritten sowie zweifachen Vizeeuropameister Vladislav Arventil aus Moldawien im Sudden Death durch. Im Viertelfinale unterlag er knapp dem späteren Sieger aus Großbritannien, Martin Stamper, dem WM-Dritten und zweifachen EM-Zweiten (5:6).

In der Jugend bis 44 Kilogramm bezwang Adriana Federici die Polin Zuzanna Malusiak und die Dänin Hediye Temiz, bevor sie im Viertelfinale der Vizeeuropameisterin aus Schweden, Patricia Striner, unterlag.

Kaloyan Binev kam in der Jugend bis 48 Kilogramm über den Briten Tyron Moores-Duffield eine Runde weiter, hatte dann aber gegen den späteren Drittplatzierten Österreicher Sandro Peer das Nachsehen.

In der zweite Runde der Jugend bis 59 Kilogramm war Amin Yahia gegen Cristin Cilibiu aus Moldawien ausgeschieden (3:5). Seine Schwester Yasmin musste in der ersten Runde der Jugend bis 55 Kilogramm gegen die Polin Eryka Kempiak die Segel streichen.


Sprache wählen: german
12.10.2020

Neuer DTU-Leistungssportchef in Friedrichshafen zu Besuch

Vor eineinhalb Wochen wurde Jannis Dakos zum Vizepräsidenten der Deutschen Taekwondo Union (DTU) mit der Verantwortlichkeit im Zweikampfbereich (olympischer Wettkampf) gewählt.

Aktuell besucht er in ganz Deutschland die leistungsstärksten Taekwondo-Standorte, um dort mit den Verantwortlichen ins …



26.09.2020

Taekwondo Verein Oberndorf zu Gast

Übers Wochenende fanden gemeinsame Trainigseinheiten mit Sportlerinnen und Sportlern des Taekwondo Vereins Oberndorf statt.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus