Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

21.11.2012

Nachwuchs des BSV sammelt weiter Medaillen



Beim 17. Internationalen Neckar-Pokal in Rottenburg konnte die Taekwondo-Mannschaft des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen sieben Medaillen erkämpfen: Viermal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze. Betreut wurde das Team von Boris Winkler und Markus Kohlöffel.





In der C-Jugend bis 30 Kilogramm kam es zwischen Ruwen Buchmiller und Niclas Baldauf zu einem reinen BSV-Finale, in dem Ruwen mit 1:0 knapp die Nase vorn hatte. Zuvor konnte er über Sportler der SG Ostalb (5:2) und vom Sportcenter Nagold (16:2) triumphieren. Niclas Baldauf zog über Tschechien (6:3) und ebenfalls über einen Kämpfer aus Nagold (8:4) ins Finale ein.



Amin Yahia kam über einen 6:0-KO-Sieg über die Sportschule WuChi in der B-Jugend über 65 Kilogramm ins Finale, wo er auch gegen einen Stuttgarter Kämpfer die Oberhand behalten konnte (4:2). Die A-Jugend bis 59 Kilogramm konnte Marc Vitry nach Siegen über einen Kämpfer der Sportschule WuChi (12:0) und eines tschechischen Teams (17:12) für sich entscheiden. Celine Schmidt gewann ihr Finale der B-Jugend bis 37 Kilogramm gegen die SG Ostalb mit 9:0.





Yasmin Yahia musste sich im Finale der A-Jugend bis 59 Kilogramm ihrer Gegnerin aus Tschechien mit 0:2 beugen. Für Kaloyan Binev war im Halbfianle der B-Jugend bis 49 Kilogramm gegen Tschechien Schluss (3:6). Marvin Pelcz unterlag in der Vorrunde der C-Jugend bis 38 Kilogramm dem Rottenburger Lokalmatador (2:8).




Sprache wählen: german
01.01.2021

Boris Winkler zum Damen-Bundestrainer ernannt

Boris Winkler vom Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen tritt in die Fußstapfen seines Mentors Markus Kohlöffel. Seit heute leitet er die Geschicke der deutschen Damen-Nationalmannschaft.



31.12.2020

Michelle Tau gibt Neujahrsinterview

Heute war Michelle Tau vom TCC Friedrichshafen beim nationalen Fernsehen Lesothos zum Interview eingeladen worden.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus