Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

18.02.2012

Internationales Trainingslager in Litauen



Seit gestern findet in der Hauptstadt von Litauen ein internationales Trainingscamp für Nationalkämpfer der Baltischen Staaten und interessierte Trainer der Region statt. Diplom-Trainer Markus Kohlöffel, Direktor des Taekwondo Competence Center (TCC) Friedrichshafen und Cheftrainer der schwedischen Taekwondo-Olympiamannschaft, ist für das sportliche Training verantwortlich.

Zymantas Braziunas, Trainer der Nationalmannschaft Litauens und Mitglied des Litauischen Olympischen Komitees, holte den Friedrichshafener Erfolgscoach in seine Heimatstadt nach Vilnius.



Am Freitagabend stand eine Trainingseinheit auf dem Programm. Heute folgten drei weitere und morgen sind nochmals zwei Trainingseinheiten dran.



Die Trainingsinhalte reichen von sportartübergreifenden Elementen bis hin zu taekwondospezfischen Technik- und Taktikanforderungen mit Bezug auf das aktuelle Wettkampfgeschehen.



Ca. 100 Sportlerinnen, Sportler und Trainer aus Estland, Lettland, Litauen und Weißrussland fanden sich in Vilnius ein.


Sprache wählen: german
18.11.2021

BSV steht viermal im Finale der French Open

1 x Gold und 3 x Silber für Häfler Taekwondo-Kämpfer beim Weltranglistenturnier in Paris

Sechs Kämpfer/innen schickte der Coach des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen, Markus Kohlöffel, bei den French Open in Paris, einem G1-Weltranglistenturnier des World Taekwondo, ins Rennen …



14.11.2021

Nouridine Issaka Garba und Johanna Rommel mit Gold und Silber in Paris

Nach zweimal Silber vom Vortag schlugen für den BSV Friedrichhafen bei den French Open in Paris, Frankreich, zwei weitere Medaillen zu Buche. Gold für Nouridine Issaka Garba (Jugend -55 kg) und Silber für Johanna Rommel (Kadetten -41 kg).



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus