Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

07.11.2012

Dreimal Edelmetall bei Deutschen Junioren-Meisterschaften



Bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren, Geburtenjahrgänge 1992 bis 1996, in Swisttal konnte das dreiköpfige Kämpferinnen-Team des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen mit je einer Gold-, Silber- und Bronzemedaille aufwarten.



Alissa Lehmann bezwang im Finale der Juniorinnen bis 73 Kilogramm die Bronzemedaillengewinnerin der Deutschen A-Jugendmeisterschaft von 2011, Saskia Krone vom Becketaler Turnverein, überlegen mit 12:4 und sicherte sich ihren ersten Deutschen Meistertitel im Juniorenbereich, nachdem Sie dieses Jahr bereits nach dem DM-Titel in der Jugend A- und der Silbermedaille bei den Deutschen Meisterschaften der Erwachsenen greifen konnte.



In der Kategorie bis 46 Kilogramm bezwang die Drittplatzierte der diesjährigen Deutschen A-Jugendmeisterschaft, Adriana Federici, die amtierende Deutsche Meisterin der Erwachsenen wie auch der Jugend A, Simge Bagtas vom Sportwerk Düsseldorf, mit 11:10. Im Finale musste sie sich jedoch Sinem Güldali vom TSV Dachau, die im Juni bei den U21-Europameisterschaften den zweiten Platz belegt hatte, geschlagen geben.



Im Halbfinale der Gewichtsklasse bis 57 Kilogramm musste sich Yasmin Yahia der amtierenden Jugend-Europameisterin und WM-Dritten sowie achtfachen Deutschen Meisterin, Anna-Lena Frömming vom Taekwondo-Center Iserlohn, beugen.



Betreut wurde die schlagkräftige Häfler Kampfsporttruppe von Co-Landestrainer Boris Winkler und Landestrainer Markus Kohlöffel, beide ebenfalls BSV Friedrichshafen.




Sprache wählen: german
18.11.2021

BSV steht viermal im Finale der French Open

1 x Gold und 3 x Silber für Häfler Taekwondo-Kämpfer beim Weltranglistenturnier in Paris

Sechs Kämpfer/innen schickte der Coach des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen, Markus Kohlöffel, bei den French Open in Paris, einem G1-Weltranglistenturnier des World Taekwondo, ins Rennen …



14.11.2021

Nouridine Issaka Garba und Johanna Rommel mit Gold und Silber in Paris

Nach zweimal Silber vom Vortag schlugen für den BSV Friedrichhafen bei den French Open in Paris, Frankreich, zwei weitere Medaillen zu Buche. Gold für Nouridine Issaka Garba (Jugend -55 kg) und Silber für Johanna Rommel (Kadetten -41 kg).



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus