Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

05.12.2012

BSV-Kämpfer im Sindelfinger Glasplast erfolgreich

Drei Gold-, eine Silber- und zwei Bronzemedaillen erkämpfte die Taekwondo-Mannschaft des BSV Friedrichshafen beim 27. Internationalen Park Pokal, einem Bundesranglistenturnier der Deutschen Taekwondo Union, im Glaspalast in Sindelfingen. Betreut wurde die Mannschaft von Boris Winkler und Markus Kohlöffel.

In der Jugend A über 68 Kilogramm konnte sich die mehrfache Deutsche Meisterin Alissa Lehmann gegen Arijana Redzepagic aus Nürnberg (14:1), die Österreicherin Dilan Sahin (12:0), die Gladbeckerin Sarah Di Sinno (7:1) und Derya Yesilyurt von den Black Tiger (13:5) klar durchsetzen.

Amin Yahia war in der B-Jugend bis 65 Kilogramm nicht zu bremsen gewesen. Er bezwang Marco Bauer aus Feucht (3:0), Nichola Anders aus Annaberg-Buchholz (11:1) und den Griechen Spinares (3:0). Ungeschlagen blieb auch Celine Schmidt in der B-Jugend bis 37 Kilogramm. Sie besiegte Sayma Catalbas mit 11:8 und Stefanie Grünauer mit 6:2. Im Finale geschlagen geben musste sich Dimitrij Schmidt bei den Herren in der Klasse der über 30-jährigen bis 80 Kilogramm dem Stuttgarter Dejan.

Mit einem deutlichen Sieg über den Schweizer Miki Jovanovic (23:4) zog Ruwen Buchmiller in der C-Jugend bis 30 Kilogramm ins Halbfinale ein, wo er sich Leon Binder geschlagen geben musste (2:5). Ebenfalls nach der Bronzemedaille greifen konnte Kevin Buchmiller in der B-Jugend bis 33 Kilogramm. Konnte er noch seinen ersten Kampf für sich entscheiden unterlag er dem Bosnier Delibasjc mit 3:10.

In den Vorkämpfen ausgeschieden waren in der A-Jugend bis 59 Kilogramm Marc Vitry gegen den Griechen Vellis (10:15) und Niclas Baldauf in der C-Jugend bis 32 Kilogramm gegen den Briten Mason Yarraw.


Sprache wählen: german
09.12.2019

Weitere Medaillen für Friedrichshafen in Sindelfingen

Nach vier Goldmedaillen vom Vortag gesellten sich heute drei erste und ein zweiter Platz beim Internationalen Park Pokal in Sindelfingen für den BSV Friedrichshafen hinzu.



07.12.2019

Alfaga und Kohlöffel bei Olympia 2020 in Tokio

Auch bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio, Japan, wird der Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen vertreten sein.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus