Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

01.02.2012

Alissa Lehmann ist Deutsche Meisterin

Mit einer Gold- und einer Bronzemedaille kam der Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen von den Deutschen A-Jugend-Meisterschaften aus Bielefeld zurück. Alissa Lehmann konnte den Titelgewinn feiern und Adriana Federici wurde Dritte. Beide wurden für die Trelleborg Open in 14 Tagen in die deutsche Nationalmannschaft berufen.

In der Jugend A bis 68 Kilogramm konnte Alissa Lehmann ihrer Favoritenrolle gerecht werden und sich unangefochten gegen ihre Halbfinalgegenerin aus Mecklenburg-Vorpommern Leatitia Schubbert (15:2) und im Finale gegen die Gladbeckerin Sarah Di Sinno (15:2) durchsetzen.

 Ebenfalls als Favoritin auf den Deutschen Meistertitel ging Adriana Federici in der Kämpfe der Gewichtsklasse bis 42 Kilogramm. Mit ihrem Sieg gegen Celine-Marie Coordes aus Niedersachsen (7:2) schien zuerst auch alles glatt zu gehen, doch musste sie sich überraschend im Halbfinale Nina Schätz (0:2) beugen und belegte damit Platz drei.

Ihre Schwester Giuliana Federici nahm erstmals an Deutschen A-Jugendmeisterschaften teil und startete in derselben Gewichtsklasse wie Adriana. Sie unterlag in ihrem ersten Kampf der Nürnbergerin Talan Merve (6:9).

Yasmin Yahia bezwang in der A-Jugend bis 55 Kilogramm die Thüringerin Jenny Kittler (12:4) und verlor im Anschluss gegen Selina Schwegler aus Nesslingen. In der Jugend A bis 55 Kilogramm gewann Marc Vitry gegen Jannik Mantel aus Unna (7:2) und hatte gegen den späteren Deutschen Vizemeister aus Velbert, Masan Dimetokali, das Nachsehen (12:16). Emin Yahia musste sich gleich in seinem ersten Kampf dem gleichfalls späteren Vizemeister der Gewichtsklasse bis 51 Kilogramm, Polat Birkant aus Nürnberg, beugen.

Betreut wurde die Mannschaft des BSV Friedrichshafen von Boris Winkler und Dimitrij Schmidt. BSV-Trainer Markus Kohlöffel konnte nicht zugegen sein, da er zugleich bei den kontinentalen Olympiaausscheidungen im russischen Kazan als Cheftrainer des schwedischen Taekwondo-Verbands vor Ort war.


Sprache wählen: german
18.05.2019

Inese Tarvida holt ihre zweite WM-Medaille

Bei den Weltmeisterschaften in Manchester, Großbritannien, holte sich Inese Tarvida vom BSV Friedrichshafen zum zweiten Mal nach 2017 die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse der Frauen bis 53 Kilogramm. Sie ist damit die erste Doppel-WM-Medaillengewinnerin in der Vereinsgeschichte des …



24.04.2019

Holländischer WM-Kader zur Vorbereitung in Friedrichshafen

Zur Vorbereitung auf die im Mai anstehende Weltmeisterschaft in Manchester hat Zouhair Tai, Trainer des Abdel-Kwan Rotterdam, seine Schützlinge, die bei den Weltmeisterschaften für die Niederlande an den Start gehen, an den Bodensee ins Taekwondo Competence Center (TCC) Friedrichshafen gebracht.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus