Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

27.06.2011

Weltolympiaqualifikationsturnier ohne elektronische Westen

Vom 30. Juni bis 3. Juli 2011 finden in Baku, Aserbaidschan, die Olympiaqualifikationswettkämpfe auf Weltebene für die Olympischen Spiele 2012 in London statt.



Markus Kohlöffel vom BSV Friedrichshafen ist als Cheftrainer der schwedischen Olympiaauswahl vor Ort.

Heute wurde bekannt, dass nicht wie im Vorfeld vom Weltverband (World Taekwondo Federation [WTF]) offiziell ausgeschrieben das elektronische Westensystem der Firma Daedo zum Einsatz kommt, sondern die Bewertung rein per Kampfrichter erfolgen wird.

Gerüchten zufolge hängt dies mit einem bestehenden Vertrag zwischen der Firma LaJust, einem weiteren Hersteller elektronischer Westensysteme, und dem Weltverband zusammen, in dem geregelt sei, dass bei Veranstaltungen der WTF vor dem Jahr 2012 kein anderes elektronisches Wertungsystem zum Einsatz kommen kann, als das der Firma LaJust, die wiederum gegen den Einsatz des Daedo-Systems geklagt und eine Verfügung erwirkt hätten.




Sprache wählen: german
18.05.2019

Inese Tarvida holt ihre zweite WM-Medaille

Bei den Weltmeisterschaften in Manchester, Großbritannien, holte sich Inese Tarvida vom BSV Friedrichshafen zum zweiten Mal nach 2017 die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse der Frauen bis 53 Kilogramm. Sie ist damit die erste Doppel-WM-Medaillengewinnerin in der Vereinsgeschichte des …



24.04.2019

Holländischer WM-Kader zur Vorbereitung in Friedrichshafen

Zur Vorbereitung auf die im Mai anstehende Weltmeisterschaft in Manchester hat Zouhair Tai, Trainer des Abdel-Kwan Rotterdam, seine Schützlinge, die bei den Weltmeisterschaften für die Niederlande an den Start gehen, an den Bodensee ins Taekwondo Competence Center (TCC) Friedrichshafen gebracht.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus