Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

21.08.2011

Taekwondo-Wettkämpfe der Universiade haben begonnen



Gestern haben die Taekwondo-Wettbewerbe der Universiade in Shenzhen, China, begonnen.

Gekämpft wird auf vier erhöhten Wettkampfflächen mit elektronischen Westen der Firma LaJust. Es soll das letzte Turnier seitens des Weltverbands World Taekwondo Federation (WTF) sein, an dem dieses System eingesetzt werden soll.

Es werden täglich vier Gewichtskategorien ausgetragen. Das Team um Markus Kohlöffel ist am letzten Wettkampftag an der Reihe, Johanna Pettersson (BSV Friedrichshafen, -53 kg) und Uno Sanli (Fryshuset Taekwondo Klubb, -63 kg).



An den bisherigen zwei Tagen stand die unmittelbare Wettkampfvorbereitung im Vordergrund bevor es morgen auf die Waage geht.



Auch Markus Kohlöffel ließ es sich nicht nehmen, ins Training mit einzusteigen, da auch er in Kürze wieder die Wettkampffläche betreten wird.


Sprache wählen: german
15.03.2020

"jumpers fitness" führt Kooperation weiter

Das jumpers Fitnessstudio Friedrichshafen führt die Kooperation mit dem Taekwondo Competence Center (TCC) Friedrichshafen fort.



08.03.2020

Aleksandar Radojkovic gewinnt Sofia Open

Beim G1-Weltranglistenturnier in Bulgarien, den Sofia Open, konnte sich Aleksandar Radojkovic vom BSV Friedrichshafen gegen die gesamte Konkurrenz durchsetzen und wurde Sofia Open-Sieger in der Herrenklasse bis 80 Kilogramm.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus