Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

06.07.2011

Markus Kohlöffel zum vierten Mal bei Olympia

Häfler Taekwondo-Trainer wird bei den Olympischen Spielen 2012 in London dabei sein


Bei den Olympia-Qualifikationswettkämpfen auf Weltebene in Baku, Aserbaidschan, konnte der Friedrichshafener Cheftrainer des Schwedischen Taekwondoverbands, Markus Kohlöffel, Schweden für die Olympischen Sommerspiele 2012 in London qualifizieren. Somit wird der Erfolgstrainer des BSV Friedrichshafen in London die Olympische Spiele zum vierten Mal erleben. Deutschland konnte noch kein Ticket lösen, hat aber im Januar nächsten Jahres noch Chancen bei den Olympia-Qualifikationswettkämpfen auf Europaebene.

Seit dem Jahr 2000 ist Taekwondo offizielle olympische Sportart. Bereits bei den ersten "Olympischen Taekwondo-Spielen" in Sydney, Australien, gehörte der gebürtige Häfler Markus Kohlöffel als Assistenz-Bundestrainer der Abordnung der Deutschen Taekwondo Union bei. Damals konnte Faissal Ebnoutalib die Silbermedaille erkämpfen - bis dato der größte olympische Erfolg Deutschlands bei Olympischen Spielen.



Als angehender Damen-Bundestrainer Deutschlands wohnte Markus Kohlöffel mit der Olympiadelegation der Deutschen Taekwondo Union den Spielen in Athen 2004 bei. 2008 in Peking war er als deutscher Teamchef und verantwortlicher Bundestrainer vor Ort. Nunmehr wird er bei den Olympischen Spielen 2012 in London erstmals die schwedischen Farben tragen.

"Ich freue mich sehr, die Olympischen Spiele ein weiteres Mal erleben zu dürfen", erklärt Markus Kohlöffel mit einem Strahlen im Gesicht und fügt hinzu er sei schon "ein wenig stolz darauf", vier Mal in Folge beim weltweit größten sportlichen Ereignis dabei zu sein.



Markus Kohlöffels Schützling Daniel Manz, ebenfalls vom BSV Friedrichshafen und 2008 bester deutscher Taekwondo-Sportler bei den Olympischen Spielen in Peking, wurde für die Olympia-Qualifikationswettkämpfe in Baku von der Deutschen Taekwondo Union verletzungsbedingt nicht berücksichtigt. Jetzt heißt es für Daniel Manz, topfit in die zweite Jahreshälfte gehen und sich die Qualifikationsnorm für die Olympia-Qualifikationswettkämpfe auf Europaebene nächsten Jahres in Kazan, Russland, zu sichern.


Sprache wählen: german
12.10.2019

9 x Gold und 3 x Bronze bei Landesmeisterschaft

Das zwölfköpfige Team des BSV Friedrichshafen um Markus Kohlöffel, Boris Winkler und Dimitrij Schmidt heimste bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Biberach zwölf Medaillen ein.



11.10.2019

Isamel Yacouba erkämpft Bronze in Las Vegas

Beim Panamerikanischen President´s Cup in Las Vegas, USA, erkämpfte Ismael Yacouba Garba vom TCC Friedrichshafen die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse der Herren bis 68 Kilogramm.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus