Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

23.08.2011

Johanna Pettersson schrammt an der Medaille vorbei



Die Universiade ist ein G 4-Taekwondo-Weltranglistenturnier und ging heute mit den Taekwondo-Wettkämpfen in Shenzhen, China, zu Ende.



Johanna Pettersson vom BSV Friedrichshafen ging heute in der Gewichtsklasse bis 53 Kilogramm für Schwedens Universitätsnationalmannschaft in die Kämpfe.

Die erste Runde überstand sie per Freilos und zog über die vierfache WM-Teilnehmerin Karla Jane Alava von den Phlippinen ins Viertelfinale ein (7:4).

Dort wartete die spanische Doppelweltmeisterin und Vizeeuropameisterin Laura Urriola Ateca auf sie. In einem bis zum Ende offenen Kampf ging der Sieg mit 2:1 an die Spanierin - damit Platz fünf für die Häflerin.



Bei den Herren bis 63 Kilogramm zog Uno Sanli per Freilos in die zweite Runde ein, besiegte den Malayen Chen Hon Kit (6:4) und unterlag dem Moldawier Vladislav Arventii (2:4).



Betreut wurde das schwedische Taekwondo-Universitätsteam von Markus Kohlöffel, BSV Friedrichshafen.


Sprache wählen: german
27.07.2021

Verletzung bremst olympische Medaillenhoffnung aus

Erst im Mai konnte der Olympiasilber-Medaillengewinner von 2016, Abdoul Razak Issoufou Alfaga vom BSV Friedrichshafen, sein sportartspezifisches Training wieder aufnehmen. Nach einem Schien- und Wadenbeinbruch musste er über ein Jahr pausieren und sich auf die Reha konzentrieren.



26.07.2021

Platz 7 für Faysal Sawadogo in Tokio

Am dritten der insgesamt vier Taekwondo-Wettkamftage bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio erreichte der zweite Sportler des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen, Faysal Sawadogo, einen 7. Platz in der Herrenklasse bis 80 Kilogramm.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus