Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

30.04.2011

Häfler bei WM in Korea

Gestern ist das schwedische WM-Team um den Friedrichshafener Cheftrainer Markus Kohlöffel in Korea angekommen.

Kohlöffels reise begann am Donnerstagfrüh mit dem Pkw zur Autofähre Friedrichshafen - Romanshorm, dann weiter mit dem Zug nach Zürich. Von dort nach Stockholm über Peking nach Seoul, um schließlich nach fünf Stunden Busfahrt am Freitag kurz vor Mitternacht (Ortszeit, 7 Stunden Zeitverschiebung) in Gyeongju anzukommen.



Der zweite Häfler im Bunde, Daniel Manz, befindet sich bereits seit gut einer Woche in Korea. Der deutsche WM-Kader akklimatisierte sich im Nahe gelegenen Busan und trainierte an der dortigen Universität.



Doppel-Militär-Weltmeister Daniel Manz vom BSV Friedrichshafen geht am Dienstag in der Gewichtsklasse bis 68 Kilogramm in die Kämpfe.

Sein erster Gegner kommt aus St. Kitts und Nevis (Karibik) / Leroy Lewis, oder aus Polen / Michal Loniewski. Danach wartet Frankreich / Christopher Dubois, Israel / Alon Elbocher oder Zypern / Antonis Xanthou auf den Häfler.
Für den WM-Titel müssten danach weitere fünf Siege her...


Sprache wählen: german
27.07.2021

Verletzung bremst olympische Medaillenhoffnung aus

Erst im Mai konnte der Olympiasilber-Medaillengewinner von 2016, Abdoul Razak Issoufou Alfaga vom BSV Friedrichshafen, sein sportartspezifisches Training wieder aufnehmen. Nach einem Schien- und Wadenbeinbruch musste er über ein Jahr pausieren und sich auf die Reha konzentrieren.



26.07.2021

Platz 7 für Faysal Sawadogo in Tokio

Am dritten der insgesamt vier Taekwondo-Wettkamftage bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio erreichte der zweite Sportler des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen, Faysal Sawadogo, einen 7. Platz in der Herrenklasse bis 80 Kilogramm.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus