Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

20.04.2011

Elf Medaillen bei Landesmeisterschaft für den BSV Friedrichshafen

Häfler Taekwondo-Riege um Markus Kohlöffel stellt sechs Landesmeister


Bei den Württembergischen Taekwondo-Meisterschaften in Ulm war der Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen mit elf Kämpfern gemeldet. Alle Sportler konnten nach einer Medaille greifen. Die Bilanz von BSV-Trainer Markus Kohlöffel: Sechsmal Gold, einmal Silber und viermal Bronze.

Bei den Damen bis 73 Kilogramm behielt Sanja Stojakov im Finale gegen Elisa Mildenberger klar die Oberhand (14:0). Auch Johanna Pettersson dominierte bei den Damen bis 57 Kilogramm ihre Finalbegegnung gegen die Stuttgarterin Dajana Babic mi 10:4. In der B-Jugend bis 49 Kilogramm blieb Amin Yahia im Finale gegen Vladislav Vlodin siegreich. Alissa Lehmann hatte in ihrem Finalkampf der Jugend A bis 63 Kilogramm gegen Julia Tauscher aus Waiblingen ebenfalls keine Mühen (13:0). Weitere erste Plätze gingen in der Jugend A bis 42 Kilogramm an Adriana Federici sowie in der A-Jugend bis 49 Kilogramm an Amely Möllenkamp.

Im Finale der A-Jugend bis 46 Kilogramm war Samantha Salow knapp der Deutschen Meisterin von der SG Ostalb, Sera Gökmen, unterlegen (0:1). Marc Vitry stieß über einen 6:2-Sieg über Gökem Aras vom TSV Herrlingen in das Halbfinale, wo er sich Denis Jerke geschlagen geben  musste (1:9). Des Weiteren kamen Tabea Salow in der B-Jugend bis 33 Kilogramm, die bei Punktegleichstand in die Verlängerung im Sudden Death-Modus musste, auch dort nicht die Entscheidung zu ihren Gunsten herbeiführen konnte und dann mittels Kampfrichterentscheid gegen Natalie Burkhardt verlor, Giuliana Federici in der B-Jugend bis 37 Kilogramm und Celine Schmidt in der C-Jugend bis 32 Kilogramm über das Halbfinale nicht hinaus.


Sprache wählen: german
18.05.2019

Inese Tarvida holt ihre zweite WM-Medaille

Bei den Weltmeisterschaften in Manchester, Großbritannien, holte sich Inese Tarvida vom BSV Friedrichshafen zum zweiten Mal nach 2017 die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse der Frauen bis 53 Kilogramm. Sie ist damit die erste Doppel-WM-Medaillengewinnerin in der Vereinsgeschichte des …



24.04.2019

Holländischer WM-Kader zur Vorbereitung in Friedrichshafen

Zur Vorbereitung auf die im Mai anstehende Weltmeisterschaft in Manchester hat Zouhair Tai, Trainer des Abdel-Kwan Rotterdam, seine Schützlinge, die bei den Weltmeisterschaften für die Niederlande an den Start gehen, an den Bodensee ins Taekwondo Competence Center (TCC) Friedrichshafen gebracht.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus