Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

24.08.2011

Daniel Manz´ Olympiavorbereitungen laufen auf Hochtouren



Daniel Manz vom BSV Friedrichshafen bereitet sich im US-amerikanischen Houston auf die kommende kontinentale Olympiaqualifikation vor.


Die Deutsche Taekwondo Union (DTU) kann maximal je zwei Athletinnen und Athleten zu den Olympiaqualifikationsturnieren entsenden - dabei stehen jeweils vier Gewichtsklassen zur Auswahl.

Es bieten sich lediglich zwei Chancen, sich für die Olympischen Spiele zu qualifizieren, zum Einem beim Olympiaqualfikationsturnier auf Weltebene und zum Anderen bei dem auf kontinentaler Ebene.



Beim vergangenen Weltolympiaqualifikationsturnier entsandte Herren-Bundestrainer Waldemar Helm Alberto Celestrin in der Gewichtsklasse bis 80 Kilogramm (aktuelle Nr. 104 der WTF-Weltrangliste) und Ulvi Kaya in der Klasse über 80 Kilogramm (aktuelle Nr. 24 der WTF-Weltrangliste). Die Herren-Kategorien bis 58 und 68 Kilogramm blieben somit unbesetzt.

Der Friedrichshafener Daniel Manz und Olympiateilnehmer von 2008 rangiert derzeit in der Gewichtsklasse bis 68 Kilogramm auf WTF-Weltranglistenposition 25.

Seine innerdeutschen Kontrahenten seiner Gewichtsklasse belegen zurzeit die Weltranglistenplätze 36 (Konstantinos Konstantinidis), 104 (Tomik Hayrapetian), 180 (Orcun Öztürk), 259 (Mokdad Ounis / Nr. 42 -80 kg) und 337 (Tayfun Yilmazer).


Sprache wählen: german
12.10.2019

9 x Gold und 3 x Bronze bei Landesmeisterschaft

Das zwölfköpfige Team des BSV Friedrichshafen um Markus Kohlöffel, Boris Winkler und Dimitrij Schmidt heimste bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Biberach zwölf Medaillen ein.



11.10.2019

Isamel Yacouba erkämpft Bronze in Las Vegas

Beim Panamerikanischen President´s Cup in Las Vegas, USA, erkämpfte Ismael Yacouba Garba vom TCC Friedrichshafen die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse der Herren bis 68 Kilogramm.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus