Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

19.10.2011

BSV Friedrichshafen räumt bei Landesmeisterschaft ab

7x Gold, 1x Silber, 2x Bronze für Häfler Taekwondo-Kämpfer


Zwölf Sportlerinnen und Sportler entsandte BSV-Trainer Markus Kohlöffel nach Schwäbisch-Gmünd zu den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Taekwondo. Dabei schlugen zehn Medaillen für den Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen zu Buche, sieben erste, ein zweiter und zwei dritte Plätze.



In der A-Jugend bis 55 Kilogramm traf Marc Vitry auf den Deutschen Vizemeister Daniel Hinz. In einem sehenswerten Kampf zwang der Häfler den Hambrückener nach einem 4:4 in die Verlängerung und gewann per Sudden Death. Das Finale gegen Angelo Alletto konnte er mit 13:3 deutlich für sich entscheiden.



Im Finale der Jugend A bis 42 Kilogramm standen sich die Deutsche Meisterin Adriana Federici und die Kadetten-Vizeeuropameisterin Cherylee Lungershausen gegenüber. Die Friedrichshafener Jugend-EM-Fünfte konnte über die gesamte Kampfzeit hinweg das Geschehen bestimmen und gewann mit 3:0.

Die Kadetten-Vizeeuropameisterin Giuliana Federici vom BSV Friedrichshafen zwang Natalie Burkhardt mit 9:0 und Ilka Lindner bei vorzeitigem Kampfabbruch durch Aufgabe beim Punktestand von 11:0 in der B-Jugend bis 37 Kilogramm in die Knie.



Ebenso vorzeitig beendete Alissa Lehmann ihren Finalkampf der A-Jugend bis 68 Kilogramm. Der Betreuer von  Jasmin-Jessika Poepsel stoppte den ungleichen Kampf beim Punktestand von 12:1 und warf das Handtuch.



Bei den Damen bis 57 Kilogramm musste Evelyn Rudolf aus Fildern Johanna Pettersson den Finalsieg überlassen (14:0). Amely Möllenkamp triumphierte im Endkampf der Jugend A bis 52 Kilogramm über die Sindelfingerin Evindar Goek (3:0). Sanja-Jovanka Stojakov griff bei den Damen bis 73 Kilogramm gleichfalls nach der Goldmedaille.



Das Finale der Jugend C bis 32 Kilogramm musste der Friedrichshafener Kewin Buchmiller an den Walther Hubert abgeben. Zuvor konnte er Philipp Ratz (5:0) und William Schefel (1:0) bezwingen. Sein Bruder Ruwen Buchmiller verlor seinen Auftaktkampf in der C-Jugend bis 30 Kilogramm gegen Andreas Schmik (2:5) wie auch Celine Schmidt in der C-Jugend bis 35 Kilogramm gegen Isabel Lungershausen bei Punktegeleichstand (3:3) in der Verlängerung im Sudden Death-Modus.

Im A-Jugend-Halbfinale bis 59 Kilogramm musste sich Yasmina Yahia Saskia Braun mit 3:5 beugen. Dimitrij Schmidt musste verletzungsbedingt Felix Gabler ins Finale der Herren bis 87 Kilogramm ziehen lassen.


... und wenn´s mal mit der Umsetzung der taktischen Vorgaben nicht so läuft wird feinfühlig  nachgeholfen...


Sprache wählen: german
17.07.2019

Inese Tarvida gewinnt bei der Universiade die Bronzemedaille

Im süditalienischen Neapel fand die 30. Auflage der Sommer-Universiade statt, die Weltsportspiele der Studenten, die nach den Olympischen Sommerspielen die zweitgrößte Multisportveranstaltung der Welt darstellt. Der Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen hatte fünf Studierende am …



16.06.2019

Daniel Drosdowski gewinnt die Luxembourg Open

In der Kadettenklasse (Jugend B) bis 37 Kilogramm kämpfte Daniel Drosdwoski vom BSV Friedrichshafen bei den Luxembourg Open für die deutsche Nationalmannschaft und gewann Gold.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus