Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

16.12.2010

Videogestütztes Training im BSV Friedrichshafen



Seit heute kann der BSV Friedrichshafen auf ein in den vereinseigenen Räumlichkeiten permanent installiertes Videosystem bestehend aus zwei Kameras und einem 50 Zoll-Screen zurückgreifen. Möglich wurde dies durch die Unterstützung des Olympiastützpunktes Stuttgart, der das System dem Friedrichshafener Taekwondo-Standort zur Verfügung stellt und auch bei der Installation tatkräftig unter die Arme griff.



Auch der OSP-Trainingswissenschaftler Dr. Ioannis Sialis legte Hand an ebenso wie der Leiter des Stützpunktes, Markus Kohlöffel.



Nach der Installation und einem kurzen Betriebs- und Funktionscheck musste die Halle wieder auf Vordermann gebracht werden.



Kommenden Dienstag findet die offizielle Einweihung der Anlage mit dem Olympiastützpunktleiter Thomas Grimminger statt.




Sprache wählen: german
18.11.2021

BSV steht viermal im Finale der French Open

1 x Gold und 3 x Silber für Häfler Taekwondo-Kämpfer beim Weltranglistenturnier in Paris

Sechs Kämpfer/innen schickte der Coach des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen, Markus Kohlöffel, bei den French Open in Paris, einem G1-Weltranglistenturnier des World Taekwondo, ins Rennen …



14.11.2021

Nouridine Issaka Garba und Johanna Rommel mit Gold und Silber in Paris

Nach zweimal Silber vom Vortag schlugen für den BSV Friedrichhafen bei den French Open in Paris, Frankreich, zwei weitere Medaillen zu Buche. Gold für Nouridine Issaka Garba (Jugend -55 kg) und Silber für Johanna Rommel (Kadetten -41 kg).



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus