Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

16.12.2010

Videogestütztes Training im BSV Friedrichshafen



Seit heute kann der BSV Friedrichshafen auf ein in den vereinseigenen Räumlichkeiten permanent installiertes Videosystem bestehend aus zwei Kameras und einem 50 Zoll-Screen zurückgreifen. Möglich wurde dies durch die Unterstützung des Olympiastützpunktes Stuttgart, der das System dem Friedrichshafener Taekwondo-Standort zur Verfügung stellt und auch bei der Installation tatkräftig unter die Arme griff.



Auch der OSP-Trainingswissenschaftler Dr. Ioannis Sialis legte Hand an ebenso wie der Leiter des Stützpunktes, Markus Kohlöffel.



Nach der Installation und einem kurzen Betriebs- und Funktionscheck musste die Halle wieder auf Vordermann gebracht werden.



Kommenden Dienstag findet die offizielle Einweihung der Anlage mit dem Olympiastützpunktleiter Thomas Grimminger statt.




Sprache wählen: german
18.05.2019

Inese Tarvida holt ihre zweite WM-Medaille

Bei den Weltmeisterschaften in Manchester, Großbritannien, holte sich Inese Tarvida vom BSV Friedrichshafen zum zweiten Mal nach 2017 die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse der Frauen bis 53 Kilogramm. Sie ist damit die erste Doppel-WM-Medaillengewinnerin in der Vereinsgeschichte des …



24.04.2019

Holländischer WM-Kader zur Vorbereitung in Friedrichshafen

Zur Vorbereitung auf die im Mai anstehende Weltmeisterschaft in Manchester hat Zouhair Tai, Trainer des Abdel-Kwan Rotterdam, seine Schützlinge, die bei den Weltmeisterschaften für die Niederlande an den Start gehen, an den Bodensee ins Taekwondo Competence Center (TCC) Friedrichshafen gebracht.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus