Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

07.10.2010

Sportwissenschaftliche Tests an der Exzellenzuniversität Karlsruhe


Heute fanden unter der Federführung von Prof. Dr. Manfred Vieten von der Exzellenzuniversität Konstanz am Bio Motion Centre des Instituts für Sport und Sportwissenschaft in Karlsruhe biomechanische Untersuchungen zur taekwondospezifischen Technikoptimierung statt.



Markus Kohlöffel war mit zweien seiner Sportler für die sportwissensshaftlichen Tests angereist.



Der Fünftplatzierte der Olympischen Spiele 2008, Daniel Manz vom BSV Friedrichshafen, wurde anthropometrisch vermessen und mit Markern zur optischen Bewegungsanalyse beklebt.



Ebenso der Dummy auf den mit Fußtechniken getreten wurde.



Additiv wurden Kraftmessplatten zu den Messungen hinzugezogen.





Die Bewegungsanalysen wurden zu verschiedenen Taekwondotechniken durchgeführt.





Die schwedische Meisterin Johanna Pettersson, die derzeit am Standort Friedrichshafen trainiert, wurde ebenso vermessen und getestet.









Aufgenommen wurde mit 14 Kameras aus verschiedenen Perspektiven.



Manz "Junior" eiferte seinem Papa bereits nach und tat seine ersten Schritte im Labor... noch war der Papa schneller...


Sprache wählen: german
18.11.2021

BSV steht viermal im Finale der French Open

1 x Gold und 3 x Silber für Häfler Taekwondo-Kämpfer beim Weltranglistenturnier in Paris

Sechs Kämpfer/innen schickte der Coach des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen, Markus Kohlöffel, bei den French Open in Paris, einem G1-Weltranglistenturnier des World Taekwondo, ins Rennen …



14.11.2021

Nouridine Issaka Garba und Johanna Rommel mit Gold und Silber in Paris

Nach zweimal Silber vom Vortag schlugen für den BSV Friedrichhafen bei den French Open in Paris, Frankreich, zwei weitere Medaillen zu Buche. Gold für Nouridine Issaka Garba (Jugend -55 kg) und Silber für Johanna Rommel (Kadetten -41 kg).



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus