Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

14.06.2010

Olympiastützpunktleiter beim Bundesstützpunkt zu Besuch



Anläßlich des Wettkampftrainings am Bundesstützpunkt (BSP) Friedrichshafen respektive Regionalen Spitzensportzentrum (RSZ) Friedrichshafen stattete der Leiter des Olympiastützpunktes Stuttgart, Thomas Grimminger, den am Standort trainierenden Taekwondosportlern und dem Friedrichshafener Taekwondo-Urgestein Markus Kohlöffel einen Besuch ab.



Zudem besichtigte er die neu ausgestattete Räumlichkeit und zeichnete weitere Optimierungsmöglichkeiten im Bereich der physiotherapeutischen Betreuung als auch des videogestützten Trainings auf.


Christian Dehm - mit seiner Firma Solarmontage Dehm seit diesem Jahr auch im Kreis der Förderer des Taekwondostandortes Friedrichshafen - nutzte gleichfalls die Gelegenheit zur Besichtigung der neuen Trainingsstätte und des Trainingsbetriebs.



Außerdem vor Ort der Team-Physiotherapeut des BSV Friedrichshafen und der deutschen Taekwondo-Nationalmannschaft, Thomas Brombacher wie auch Herren-Bundestrainer Waldemar Helm, gleichfalls BSV Friedrichshafen.


OSP-Leiter Thomas Grimminger mit Vizeeuropameisterin Helene Weingart und dem Olympiafünften Daniel Manz, beide BSV Friedrichshafen, die vom OSP Stuttgart im Rahmen des Projekts "Spitzensportland Baden-Württemberg" mit einer speziellen Kollektion für die baden-württembergischen Spitzensportler eingekleidet wurden.


Sprache wählen: german
24.05.2019

Inese Tarvida mit zweiter WM-Medaille

393 Frauen und 544 Männer aus über 150 Nationen nahmen an den Taekwondo-Weltmeisterschaften in Manchester, Groß-Britannien, teil. Der Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen war mit 14 Athleten und zwei Trainern vertreten. Inese Tarvida konnte sich ins Halbfinale vorkämpfen und wie …



18.05.2019

Inese Tarvida holt ihre zweite WM-Medaille

Bei den Weltmeisterschaften in Manchester, Großbritannien, holte sich Inese Tarvida vom BSV Friedrichshafen zum zweiten Mal nach 2017 die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse der Frauen bis 53 Kilogramm. Sie ist damit die erste Doppel-WM-Medaillengewinnerin in der Vereinsgeschichte des …



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus