Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

02.08.2010

Es wird nicht nur Taekwondo trainiert

Am Anfang einer jeden morgendlichen Trainingseinheit steht nach dem allgemeinen Aufwärmen und dem Stretching das Maximal-, Sprung-, Explosivkraft- sowie Sprinttraining auf dem Programm.



Im Abendtraining wird die Vielzahl von teilnehmenden in- und ausländischen Kaderathleten genutzt, um beim Sparring den sportlichen Vergleich zu suchen.



Zudem laufen die Vorbereitung auf die am Mittwoch stattfindende Pressekonferenz auf Hochtouren.




Die luxemburgische Mannschaft mit der Friedrichshafener WM-Dritten Helene Weingart (li) und Nationaltrainer Markus Kohlöffel (3. v. l.).


Sprache wählen: german
27.07.2021

Verletzung bremst olympische Medaillenhoffnung aus

Erst im Mai konnte der Olympiasilber-Medaillengewinner von 2016, Abdoul Razak Issoufou Alfaga vom BSV Friedrichshafen, sein sportartspezifisches Training wieder aufnehmen. Nach einem Schien- und Wadenbeinbruch musste er über ein Jahr pausieren und sich auf die Reha konzentrieren.



26.07.2021

Platz 7 für Faysal Sawadogo in Tokio

Am dritten der insgesamt vier Taekwondo-Wettkamftage bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio erreichte der zweite Sportler des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen, Faysal Sawadogo, einen 7. Platz in der Herrenklasse bis 80 Kilogramm.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus