Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

22.11.2010

BSV-Nachwuchs in Rottenburg erfolgreich

363 Wettkämpfer aus 47 Vereinen fanden sich in Rottenburg ein, um den 15 Internationalen Neckar-Pokal auszukämpfen. Der BSV Friedrichhafen hatte acht Athleten am Start. Fünf Gold- und eine Silbermedaille war die Ausbeute um BSV-Trainer Markus Kohlöffel.

In der Jugend C bis 30 Kilogramm konnte die jüngste im BSV-Team, die neunjährige Celine Schmidt, nach der Goldmedaille greifen. Sie besiegte Ilka Lindner mit 8:2, Janine Waldenmaier mit 7:3 und Silke Müller mit 4:2. Amely Möllenkamp stand in der Jugend A bis 49 Kilogramm ganz oben auf dem Siegertreppchen. Die BSV-Athletin konnte sich souverän gegen Sofia Chatzidamiandou (13:1) und Evinda Gök (5:1) durchsetzen.

Im Finale der Damen bis 57 Kilogramm behielt Johanna Pettersson gegen die Silbermedaillengewinnerin der German Open 2009, Doreen Keinath, die Oberhand (10:7). Zuvor war sie Carmen Seeger überlegen gewesen (4:3). Ebenfalls das Finale für sich entscheiden konnte Alissa Lehman in der Jugend B bis 63 Kilogramm gegen die Tschechin Tereza Schindlerova (16:4). Weiteres Gold gab es für Sanja Stojakov in der Damenklasse über 73 Kilogramm.

Mit Siegen über Giancarlo Campanile (7:1) und Mohammed Safwan (4:0) zog Marc Vitry ins Finale der Jugend B bis 53 Kilogramm ein, wo er sich Huseyin Kurt beugen musste (6:11). In ihren ersten Kämpfen unterlegen waren Tabea Salow gegen Sena Gökmen und Giuliana Federici gegen die Deutsche Meisterin Laureen Wagner. Beide starteten in der B-Jugend bis 41 Kilogramm.


Sprache wählen: german
27.07.2021

Verletzung bremst olympische Medaillenhoffnung aus

Erst im Mai konnte der Olympiasilber-Medaillengewinner von 2016, Abdoul Razak Issoufou Alfaga vom BSV Friedrichshafen, sein sportartspezifisches Training wieder aufnehmen. Nach einem Schien- und Wadenbeinbruch musste er über ein Jahr pausieren und sich auf die Reha konzentrieren.



26.07.2021

Platz 7 für Faysal Sawadogo in Tokio

Am dritten der insgesamt vier Taekwondo-Wettkamftage bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio erreichte der zweite Sportler des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen, Faysal Sawadogo, einen 7. Platz in der Herrenklasse bis 80 Kilogramm.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus