Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

04.05.2010

Breitensportprogramm des BSV Friedrichshafen findet regen Zuspruch

Der Dienstag zählt wie auch der Freitag zu den Haupttrainingstagen der Taekwondo-Abteilung des BSV Friedrichshafen im Bereich des Breitensports. Dienstags kann die Taekwondo-Abteilung von 17:00 bis 19:30 Uhr auf alle Hallenteile der Dreifachmehrzwecksporthalle der Bodenseeschule St. Martin zurückgreifen.

So ist es möglich mehrere Gruppen zeitgleich zu trainieren und ein so genanntes Generationentraining anzubieten, was bedeutet, dass Kinder und Eltern gleichzeitig, jedoch in anderen Gruppen, trainieren und dem Taekwondosport nachgehen können.

Hier ein kleiner Einblick in die Trainingsgruppen der Taekwondo-Abteilung des BSV Friedrichshafen von 18:00 bis 19:30 Uhr.


Für die Kinder am Anfang ihrer Taekwondo-Karriere zeichnet Helene Weingart, Vizeeuropameisterin und mehrfache Deutsche Meisterin, verantwortlich.

Der Trainerstab des BSV Friedrichshafen besteht ausschließlich aus erfolgreichen Taekwondosportlern, die sich im Laufe der Zeit aus dem Verein selbst herausgebildet haben.


Die zweite Nachwuchsgruppe besteht aus Taekwondosportlern, die bereits die ersten Grundfertigkeiten erlernt haben.


Weitergeführt und die Fertigkeiten ausgebaut werden in einer dritten Nachwuchsgruppe.


Der ehemalige deutsche Bundestrainer und jetzige Cheftrainer der schwedischen Nationalmannschaft, Markus Kohlöffel, betreut die vierte Gruppe, den Erwachsenen- sowie Fortgeschrittenenbereich.



Neu hinzugekommen ist der "FIGHT CLUB", der das Angebot der Taekwondo-Abteilung des BSV Friedrichshafen für den etwas ambitionierteren Breitensportler erweitert.

Das Training findet ebenfalls dienstags von 20:00 bis 21:30 Uhr, jedoch im Sondersportraum Taekwondo der Bodenseesporthalle Friedrichshafen, statt. Die Leitung des Trainings obliegt Diplom-Trainer Markus Kohlöffel.




Der Fight-Club ist die richtige Plattform für jeden, der sich einmal so richtig auspowern und seiner Energie freien Lauf lassen möchte.





Sprache wählen: german
25.02.2024

Betel gewinnt Slovenia Open - Moussa Zweiter

Beim G1-Weltranglistenturnier im slowenischen Ljubljana, den Slovenia Open, stand Casimir Betel in der Herren-Gewichtsklasse bis 63 Kilogramm am Ende ganz oben auf dem Siegertreppchen. Amar Moussa zog in der Herren-Klasse bis 74 Kilogramm ebenfalls ins Finale ein und wurde Zweiter, beide BSV …



24.02.2024

Silbermedaille für Nikolai Sparre in Ljubljana

In der slowenischen Hauptstadt Ljubljana fanden am Wochenende die Slovenia Open, ein G1-Weltranglistenturnier, statt. Nikolai Sparre vom BSV Friedrichshafen konnte sich in der Jugend A bis 45 Kilogramm die Silbermedaille erkämpfen.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus