Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

15.02.2010

Alberto Celestrin gewinnt Luxembourg Open

Am Samstag fanden in Dudelange nähe Luxemburg-Stadt die Louxembourg Open im Taekwondo statt. Alberto Celestrin vom BSV Friedrichshafen ging in der Schwergewichtsklasse über 87 Kilogramm um den preisdotierten President Cup an den Start.

Mit einem 7:1-Erfolg über Remy Alazoula vom Taekwondo-Club Handojang zog Alberto Celestrin ins Halbfinale ein, wo er Stergios Roidis vom Internat Swisttal schlagen konnte (3:2).

Im Finale gab der deutsche Nationalkämpfer Ulvi Kaya, ebenfalls Internat Swisttal, beim Punktestand von 11:8 auf. Somit Gold für den Friedrichshafener Erfolgsathleten.


Sprache wählen: german
18.11.2021

BSV steht viermal im Finale der French Open

1 x Gold und 3 x Silber für Häfler Taekwondo-Kämpfer beim Weltranglistenturnier in Paris

Sechs Kämpfer/innen schickte der Coach des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen, Markus Kohlöffel, bei den French Open in Paris, einem G1-Weltranglistenturnier des World Taekwondo, ins Rennen …



14.11.2021

Nouridine Issaka Garba und Johanna Rommel mit Gold und Silber in Paris

Nach zweimal Silber vom Vortag schlugen für den BSV Friedrichhafen bei den French Open in Paris, Frankreich, zwei weitere Medaillen zu Buche. Gold für Nouridine Issaka Garba (Jugend -55 kg) und Silber für Johanna Rommel (Kadetten -41 kg).



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus