Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

22.07.2009

Sportunterricht Mädchen der Klasse 9a und 9b Realschule Ailingen

Ermöglicht von der Mitschülerin Amely Möllenkamp  (BSV Friedrichshafen) bot sich den Schülerinnen der Klassenstufe 9 die besondere Gelegenheit, etwas über die Kampfsportart Taekwondo zu erfahren. Da Amely diesen Sport selbst schon seit vielen Jahren erfolgreich ausübt, konnten die Schülerinnen unter ihrer Leitung einen wirklich fundierten Einblick bekommen.

Los ging es mit der traditionellen Verbeugung als Begrüßung, gefolgt vom Dehnen, was den Schülerinnen das eine oder andere Ächzen und Stöhnen entlockte. Doch die anstrengenden Verrenkungen nahmen niemandem die Lust am Weitermachen. Ein wenig Hintergrundwissen musste auch noch sein, und so nahm sie Amely mit auf eine spannende Reise durch die Entwicklung dieses Leistungssportes.



Die Sportstunde sollte sich auf den Wettkampfbereich beschränken. Dann ging es endlich zur Sache. Mit großem Eifer bildeten die insgesamt 30 Schülerinnen Zweierpaare, um dann an Pratzen - eine Art Schlagpolster, die jeweils ein Partner in der Hand hielt - die verschiedenen Kicks auszuprobieren. Diese wurden von Amely zuvor eindrucksvoll demonstriert und erklärt. Tauchten Probleme oder Fragen auf, so war sie eine geduldige Ansprechpartnerin.

Nach mehrfachem Wechsel der Übungspartner wurde es dann ernst. In der Größe passende Schutzwesten wurden an jedes Schülerinnen-Paar verteilt. Deren Auftrag lautete, verschiedene Übungn wechselseitig mit dem Partner auszuführen. Hierbei war es wichtig, mit dem Fuß auf die durch die Weste geschützte Bauchseite des Kampfpartners zu zielen. Die Schülerinnen konnten ihrer Kraft freien Lauf lassen, ohne dabei Verletzungen des Gegenübers befürchten zu müssen. Das machte, ihren begeisterten Aussagen zufolge, am meisten Spaß.

Die schmerzenden Muskeln nach den notwendigen Dehnübungen werden die Erinnerung an eine spannende und abwechslungsreiche Sportstunde noch einige Zeit aufrecht erhalten. Auf jeden Fall war diese Aktion ein voller Erfolg und wird vielleicht bei einigen Schülerinnen Interesse für diesen tollen Sport geweckt haben.


Sprache wählen: german
24.05.2019

Inese Tarvida mit zweiter WM-Medaille

393 Frauen und 544 Männer aus über 150 Nationen nahmen an den Taekwondo-Weltmeisterschaften in Manchester, Groß-Britannien, teil. Der Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen war mit 14 Athleten und zwei Trainern vertreten. Inese Tarvida konnte sich ins Halbfinale vorkämpfen und wie …



18.05.2019

Inese Tarvida holt ihre zweite WM-Medaille

Bei den Weltmeisterschaften in Manchester, Großbritannien, holte sich Inese Tarvida vom BSV Friedrichshafen zum zweiten Mal nach 2017 die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse der Frauen bis 53 Kilogramm. Sie ist damit die erste Doppel-WM-Medaillengewinnerin in der Vereinsgeschichte des …



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus