Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

27.04.2009

Alberto Celestrin in Spanien erneut siegreich



Der BSV Friedrichshafen hatte bei den Spanish Open in Alicante fünf Kämpfer/innen am Start: Boris Winkler (Herren bis 58 Kilogramm) und Helene Weingart (Damen bis 62 Kilogramm) für die deutsche Taekwondo-Nationalmannschaft, Amely Möllenkamp (Jugend bis 46 Kilogramm), Jennifer Manz (Damen bis 49 Kilogramm) und Alberto Celestrin (Herren bis 80 Kilogramm) für den BSV Friedrichshafen.



Nach fünf siegreichen Kämpfen stand einmal mehr der Häfler Alberto Celestrin auf dem obersten Siegertreppchen und unterstrich seine derzeitige Dominanz in Europa.



Helene Weingart schied im Viertelfinale gegen die Studenten-Weltmeisterin von 2008 und spätere Siegerin aus Spanien aus und Boris Winkler sowie Jennifer Manz unterlagen in ihren Erstrundenkämpfen. Amely Möllenkamp musste sich wie Helene Weingart im Viertelfinale geschlagen geben.




Sprache wählen: german
24.05.2019

Inese Tarvida mit zweiter WM-Medaille

393 Frauen und 544 Männer aus über 150 Nationen nahmen an den Taekwondo-Weltmeisterschaften in Manchester, Groß-Britannien, teil. Der Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen war mit 14 Athleten und zwei Trainern vertreten. Inese Tarvida konnte sich ins Halbfinale vorkämpfen und wie …



18.05.2019

Inese Tarvida holt ihre zweite WM-Medaille

Bei den Weltmeisterschaften in Manchester, Großbritannien, holte sich Inese Tarvida vom BSV Friedrichshafen zum zweiten Mal nach 2017 die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse der Frauen bis 53 Kilogramm. Sie ist damit die erste Doppel-WM-Medaillengewinnerin in der Vereinsgeschichte des …



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus