Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

26.08.2009

Häfler WM-Team im Trainingscamp in Murcia, Spanien



Nach Zwischenlandung auf der Ferieninsel Mallorca, wo sich die Mannschaftsteile aus Dortmund, Stuttgart und München zusammengefunden hatten, ging es für die deutsche Taekwondo-Nationalmannschaft - anders als für die meisten deutschen Urlauber - weiter nach Murcia zum Trainingscamp des spanischen Nationalteams. Mit dabei der Friedrichshafener Herren-Bundestrainer Waldemar Heln und die beiden WM-nominierten des BSV Friedrichshafen, Boris Winkler und Daniel Manz.



Gemeinsam wurde auf dem Gelände des Leistungszentrums CAR (Centro Alto Rendimiento Infanta Christina) in Murcia die mittelfristige Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft und die unmittelbare Vorbereitung auf die British Open gestaltet.



In hochwertigen Trainings- und Sparringseinheiten gingen die Wettkämpfer beider Nationen bis an ihre Grenzen, so dass nach dem dritten Tag in Hinsicht auf das englische A-Class Turnier die Intensität in den Einheiten herausgenommen werden musste, um für das Turnier eine optimale Leistungsfähigkeit nicht zu gefährden.



Die Rahmenbedingungen am Center in Murcia waren nahezu optimal. Mit dem Meer vor der Tür war auch genügend Abwechslung in der verbleibenden freien Zeit zwischen den Trainingseinheiten gegeben.






Sprache wählen: german
15.03.2020

"jumpers fitness" führt Kooperation weiter

Das jumpers Fitnessstudio Friedrichshafen führt die Kooperation mit dem Taekwondo Competence Center (TCC) Friedrichshafen fort.



08.03.2020

Aleksandar Radojkovic gewinnt Sofia Open

Beim G1-Weltranglistenturnier in Bulgarien, den Sofia Open, konnte sich Aleksandar Radojkovic vom BSV Friedrichshafen gegen die gesamte Konkurrenz durchsetzen und wurde Sofia Open-Sieger in der Herrenklasse bis 80 Kilogramm.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus