Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

08.01.2009

Familie Tanushi und Udo Wilke beim TCC Friedrichshafen zu Besuch

Heute statteten die Familie Tanushi, Dukagjin genannt „Jimmy“ mit seiner Tochter Nicolina und seinem Sohn Paulo, die im Sommer 2008 der deutschen Taekwondo-Olympiamannschaft in Rovinj, Kroatien, optimale Rahmenbedingungen zur Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Peking zur Verfügung gestellt hatte sowie der ehemalige Sportdirektor der Deutschen Taekwondo Union, Udo Wilke, seines Zeichens Oberstabsfeldwebel a. D. und einstiger Leiter der Sportfördergruppe der Bundeswehr in Sonthofen dem Taekwondo Competence Center (TCC) Friedrichshafen und seinem Direktor Markus Kohlöffel einen Besuch ab.

Jimmys Kinder nutzten die Gelegenheit zu einem gemeinsamen Training mit dem Wettkampfkader des BSV Friedrichshafen bevor es zu einem gemeinsamen Mittagessen ging, bei dem Erinnerungen an die schöne Zeit im Trainingslager in Kroatien und an die schmackhafte Verpflegung der Nationalmannschaft im Restaurant „Pastrik“ wach wurden.


Sprache wählen: german
27.07.2021

Verletzung bremst olympische Medaillenhoffnung aus

Erst im Mai konnte der Olympiasilber-Medaillengewinner von 2016, Abdoul Razak Issoufou Alfaga vom BSV Friedrichshafen, sein sportartspezifisches Training wieder aufnehmen. Nach einem Schien- und Wadenbeinbruch musste er über ein Jahr pausieren und sich auf die Reha konzentrieren.



26.07.2021

Platz 7 für Faysal Sawadogo in Tokio

Am dritten der insgesamt vier Taekwondo-Wettkamftage bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio erreichte der zweite Sportler des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen, Faysal Sawadogo, einen 7. Platz in der Herrenklasse bis 80 Kilogramm.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus