Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

16.12.2009

BSV Friedrichshafen stellt zwei Vizeeuropameister

Mit Helene Weingart und Julian Akich standen zwei Häfler im EM-Finale

Vergangenes Wochenende fanden in Braga, Portugal, die Studierenden-Europameisterschaften mit Beteiligung zweier Sportler des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen statt, die zur Freude ihres Trainers Markus Kohlöffel beide ins Finale vorstoßen konnten.

Helene Weingart hat dieses Jahr ihr Studium der Tourismusbetriebswirtschaft Fachrichtung Destinations- und Kurortemanagement an der dualen Hochschule in Ravensburg abgeschlossen und ging in der Damenklasse bis 62 Kilogramm an den Start. Ihr Vereinskollege Julian Akich studiert derzeit an der Exzellenzuniversität Konstanz, die zugleich Partnerhochschule des Spitzensports und Pate des angestrebten Taekwondo Competence Centers (TCC) Friedrichshafen ist, Rechtswissenschaften und vertrat in der Herrenklasse bis 54 Kilogramm die deutschen Farben.



Mit 3:1 hatte Helene Weingart schon im Finale der Europameisterschaften gegen Lara Oubina in Führung gelegen, doch die Spanierin schaffte bis zum Ende des drei Mal zweiminütigen Kampfes den Ausgleich zum 5:5 und zwang die Friedrichshafener Deutsche Meisterin in die Verlängerung im Sudden-Death-Modus, wo sie unglücklich unterlag. Im Halbfinale hatte sie noch gegen die zweite Spanierin in ihrem Teilnehmerfeld, Cristina Alverez, mit 7:6 die Nase vorn gehabt.



Ebenfalls im Finale unterlegen war Julian Akich dem starken russischen Kämpfer Alexey Lukyanov (5:19). Insgesamt jedoch eine beeindruckendes Ergebnis der Kämpfer des BSV Friedrichshafen um Trainer Markus Kohlöffel: Zwei Kämpfer, zwei Vizeeuropameister!

„Damit ist uns ein toller Saisonabschluss gelungen, der alle im Team motiviert, nächstes Jahr noch einen drauf zu legen - das Potenzial dazu haben wir“, schaut Markus Kohlöffel optimistisch in die Zukunft.


Sprache wählen: german
18.11.2021

BSV steht viermal im Finale der French Open

1 x Gold und 3 x Silber für Häfler Taekwondo-Kämpfer beim Weltranglistenturnier in Paris

Sechs Kämpfer/innen schickte der Coach des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen, Markus Kohlöffel, bei den French Open in Paris, einem G1-Weltranglistenturnier des World Taekwondo, ins Rennen …



14.11.2021

Nouridine Issaka Garba und Johanna Rommel mit Gold und Silber in Paris

Nach zweimal Silber vom Vortag schlugen für den BSV Friedrichhafen bei den French Open in Paris, Frankreich, zwei weitere Medaillen zu Buche. Gold für Nouridine Issaka Garba (Jugend -55 kg) und Silber für Johanna Rommel (Kadetten -41 kg).



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus