Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

03.11.2008

Platz 3 für die deutschen Herren in der Türkei



Bei den Teameuropameisterschaften belegte die deutsche Herren-Mannschaft um den Friedrichshafener Bundestrainer Waldemar Helm sowie das Team Frankreich nach der Türkei und Spanien den dritten Platz. Die deutschen Damen erreichten keine Platzierung unter den ersten drei Nationen.


Wie schon bei den diesjährigen Einzel-Europameisterschaften in Rom lag die Turnierverwaltung und das Wettkampfmanagement in den bewährten Händen des Taekoplan-Teams.


V. l.: Markus Kohlöffel (Direktor TCC Friedrichshafen), Frank Maier (adidas, Direktor Olympic & Emerging Sports) und Jürgen Borkenstein (adidas, Olympic & Emerging Sports) waren mit der Funktionsweise der adidas/ATM-Elektronikweste sichtlich zufrieden.


Sprache wählen: german
18.11.2021

BSV steht viermal im Finale der French Open

1 x Gold und 3 x Silber für Häfler Taekwondo-Kämpfer beim Weltranglistenturnier in Paris

Sechs Kämpfer/innen schickte der Coach des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen, Markus Kohlöffel, bei den French Open in Paris, einem G1-Weltranglistenturnier des World Taekwondo, ins Rennen …



14.11.2021

Nouridine Issaka Garba und Johanna Rommel mit Gold und Silber in Paris

Nach zweimal Silber vom Vortag schlugen für den BSV Friedrichhafen bei den French Open in Paris, Frankreich, zwei weitere Medaillen zu Buche. Gold für Nouridine Issaka Garba (Jugend -55 kg) und Silber für Johanna Rommel (Kadetten -41 kg).



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus