Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

07.10.2008

Keiner ging leer aus

BSV-Nachwuchs sorgt für Medaillenregen in Korntal

Vier Gold-, eine Silber- und zwei Bronzemedaillen ist die stolze Ausbeute des Taekwondo-Nachwuchsteams vom Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen um die Bundestrainer Waldemar Helm und Markus Kohlöffel beim 12. Internationalen Korntal-Münchingen Cup.

In der C-Jugend bis 30 Kilogramm bezwang Giuliana Federici Hilal Yüksel, F.K. Maisch e.V., mit 7:1 und behielt auch im Finale gegenüber Lopuisa Ryhin, Taekwondo-Team Buron Kaufbeuren, deutlich die Oberhand (7:0). Giulianas Vereinskollegin Tabea Salow hatte sich zuvor im Halbfinale der Kaufbeuerin mit 2:4 geschlagen geben müssen.



Ihre Finalbegegnungen ebenfalls erfolgreich gestalten konnten Alissa Lehmann in der C-Jugend bis 53 Kilogramm gegen Rebecca Wezstein, SG Ostalb, mit 5:0 und Jennifer Manz, die als Jugendliche bereits bei den Damen bis 51 Kilogramm an den Start ging, gegen Stefanie Schwarz, Sportschule Kwak Karlsruhe, mit 3:1. Zuvor triumphierte sie über Fenja Moser, Taekwondo-Team Buron Kaufbeuren, mit 7:0 und Hannelore Mutter, TG Biberach, mit 1:0. Adriana Federici konnte ihren Finalkampf in der C-Jugend bis 35 Kilogramm gegen Nadin Freilinger, Sportschule Hwarang, mit 5:1 zu ihre Gunsten entscheiden.

Im Finalkampf unterlegen war Samantha Salow in der B-Jugend bis 37 Kilogramm Michelle Wagner, Budokwai Öhringen, mit 2:8. Sara Di Giovanni musste im Halbfinale der C-Jugend bis 38 Kilogramm gegen Christina Dessart, TSV 04 Feucht, mit 1:2 die Segel streichen.



Das Betreuer-Team des BSV Friedrichshafen (v. l.): Amely Möllenkamp erfasste die gegnerischen Daten, Boris Winkler zeichnete für die Videoaufnahmen verantwortlich und Helene Weingart koordinierte die während des Turniers stattgefundenen Herzfrequenzmessungen.


Sprache wählen: german
18.11.2021

BSV steht viermal im Finale der French Open

1 x Gold und 3 x Silber für Häfler Taekwondo-Kämpfer beim Weltranglistenturnier in Paris

Sechs Kämpfer/innen schickte der Coach des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen, Markus Kohlöffel, bei den French Open in Paris, einem G1-Weltranglistenturnier des World Taekwondo, ins Rennen …



14.11.2021

Nouridine Issaka Garba und Johanna Rommel mit Gold und Silber in Paris

Nach zweimal Silber vom Vortag schlugen für den BSV Friedrichhafen bei den French Open in Paris, Frankreich, zwei weitere Medaillen zu Buche. Gold für Nouridine Issaka Garba (Jugend -55 kg) und Silber für Johanna Rommel (Kadetten -41 kg).



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus