Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

01.05.2008

Jennifer Manz ist Deutsche Meisterin

Friedrichshafenerin bei Junioren-WM in der Türkei dabei

Der Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) entsandte drei Sportler zu den Deutschen Jugendmeisterschaften nach Unna und wurde mit einer Gold- und einer Silbermedaille entlohnt: Jennifer Manz sicherte sich den Titel, Amely Möllenkamp den der Vizemeisterin.

In der Gewichtsklasse bis 49 Kilogramm schlug Jennifer Manz Sabrina Pütz (TG Nettetal) mit 6:1, Sinem Bagtas (TC Laar) mit 8:1 und Isabel Batinic (Weissenburg) ebenfalls mit 8:1. Im Finale gegen Sara Weber entschied sich nicht nur wer Titelträgerin werden sollte, sondern auch wer die Ranglistenführung in der Gewichtsklasse bis 49 Kilogramm einnehmen würde und dies wiederum über die Junioren-Weltmeisterschaftsteilnahme in dieser Klasse. So kam es zu der erwartet spannenden Partie bei letztendlich die Häflerin mit 1:0 die Nase vorn behalten konnte und Deutsche Meisterin der Jugend A wurde. Zugleich löste sie damit das Ticket zur kommenden Junioren-Weltmeisterschaft in der Türkei in Izmir.

Einen ihrer größten Erfolge ihrer noch jungen sportlichen Karriere konnte Amely Möllenkamp in der kleinsten Gewichtsklasse bis 42 Kilogramm verzeichnen. Sie bezwang Hela Nasr (TSC Gladbeck) mit 9:2, Melanie Hiesch aus Bayern (Unicorn 2000) mit 8:1 und stieß damit ins Finale vor, wo die amtierende Junioren-Europameisterin Sümmeyye Kahramet auf sie wartete, der sie momentan noch nicht gewachsen und mit 0:7 unterlegen war.

In der ersten Runde mit 0:5 ausgeschieden war Patrick Ködel gegen Mehmet Kavalak (TSC Gladbeck) in der Jugend bis 45 Kilogramm.


Sprache wählen: german
26.01.2020

Daniel Drosdowski ist Deutscher Meister 2020

Der für den BSV Friedrichshafen kämpfende Daniel Drosdowski belegte bei den Deutschen A-Jugend-Meisterschaften in Lünen den ersten Platz und wurde Deutscher Meister seiner Klasse bis 45 Kilogramm.



25.01.2020

Häfler Goldschwemme beim Creti Cup in Reutlingen

13 Athleten schickte der BSV Friedrichshafen in Reutlingen anläßlich des internationalen Creti Cup ins Rennen. Zwölf der dreizehn Friedrichshafener Taekwondo-Musketiere standen am Ende ganz oben auf dem Siegertreppchen, ergänzt von einer Bronzemedaille. Kein Sportler ging leer aus.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus