Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

03.12.2008

Erstes EBP-Training im BSV Friedrichshafen mit vier vereinseigenen, elektronischen Systemen



Seit heute kann der BSV Friedrichshafen vier elektronische Taekwondo-Wertungssysteme, bestehend aus je einer mobilen Monitorhalterung, einem Laptop und einem Flatscreen, sein eigen nennen.



Bereits am Mittwoch, den 26. November, wurde mit der Montage der Monitorhalterungen und des aus zwei Teilen bestehenden Geräteschranks begonnen.



Oliver Hörger leistete mit seiner Ausbildungstruppe vom Berufsbildungswerk (BBW) Adolf Aich in Ravensburg eine hervorragende Arbeit und schuf einen massiven, gegen Diebstahl gesicherten Geräteschrank für die vier elektronischen Systeme, die künftig für das regelmäßige Taekwondo-Training mit den elektronischen Westen des Sportartikelherstellers adidas herangezogen werden.




Sprache wählen: german
18.11.2021

BSV steht viermal im Finale der French Open

1 x Gold und 3 x Silber für Häfler Taekwondo-Kämpfer beim Weltranglistenturnier in Paris

Sechs Kämpfer/innen schickte der Coach des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen, Markus Kohlöffel, bei den French Open in Paris, einem G1-Weltranglistenturnier des World Taekwondo, ins Rennen …



14.11.2021

Nouridine Issaka Garba und Johanna Rommel mit Gold und Silber in Paris

Nach zweimal Silber vom Vortag schlugen für den BSV Friedrichhafen bei den French Open in Paris, Frankreich, zwei weitere Medaillen zu Buche. Gold für Nouridine Issaka Garba (Jugend -55 kg) und Silber für Johanna Rommel (Kadetten -41 kg).



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus