Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

25.04.2012

BSV-Nachwuchs sammelt Medaillen

Acht Medaillen für den BSV Friedrichshafen in Tuttlingen


Der Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen schickte beim 9. Internationalen Tuttlinger Taekwondo Turnier zehn Nachwuchskämpfer ins Rennen und wurde mit acht Medaillen, viermal Gold sowie jeweils zweimal Silber und Bronze, belohnt. BSV-Nachwuchstrainer Dimitrij Schmidt konnte damit wiederholt ein sehr gutes Ergebnis einfahren.

In der Jugend bis 59 Kilogramm kam es zu einem reinen BSV-internen Finale, das Marc Vitry gegen Amin Yahia für sich verbuchen konnte (5:2). Zuvor besiegte er Görkem Aras vom Taekwondo Varol mit 7:3. Amin Yahia war mit einem Sieg über Thomas Schumacher ins Finale eingezogen (7:6).

Yasmina Yahia sicherte sich in der Jugend bis 55 Kilogramm gegen die Baindterin Annika Biegger (4:0) und Selina Schwegler vom TSV Weisenburg den Titel (3:0). Ebenso klar erkämpfte sich Daniel Zelesnov bei den Schülern bis 33 Kilogramm den Turniersieg. Er setzte sich gegen den Pforzheimer Robin Backhaus (6:0) und Daniel Klassen von der Kampfkunstschule Rowithis durch (9:0).

Lisa Berthold gewann in der Jugend bis 49 Kilogramm gegen Vanessa Friesen von der Sportschule WuChi (9:0) und gegen Rebecca Weber, ebenfalls Sportschule WuChi (6:2) und stand somit ganz oben auf dem Siegerpodest. Im Finale bei den Kindern bis 30 Kilogramm war Ruwen Buchmiller dem Nürnberger Panagiotis Pragalos (5:8) unterlegen. ZUvor konnte er über Edison Berisha triumphieren (6:3).

Bei den Schülern bis 41 Kilogramm zog Hermann Zelesnov über Raphael Blum vom Taekwondo Ersezen ins Finale ein (3:0), wo er sich Daniel Aselbor vom Taekwondo Ay geschlagen geben musste (4:6). Kevin Buchmiller musste bei den Schülern bis 33 Kilogramm ebenfalls eine Halbfinalniederlage gegen Marvin Bier von der Sportschule Kwak hinnehmen (1:4).

In den Vorkämpfen ausgeschieden waren Marvin Pelcz gegen Gino Pillonie bei den Schülern bis 41 Kilogramm (0:1) und Niclas Baldauf gegen den Italiener Fabio Bottari bei den Kindern bis 30 Kilogramm (4:8).


Sprache wählen: german
19.03.2017

2 x Gold und 1 x Silber bei Belgian Open

Anlässlich der Belgian Open in Lommel, Belgien, konnte der BSV Friedrichshafen drei Kämpfer ins Finale bringen. Marvin Pelcz sowie Daniel Drosdowski gewannen die Goldmedaille und Vera Kachowitsch die Silbermedaille des G1-Weltranglistenturniers der World Taekwondo Federation (WTF).



15.03.2017

Drei Titel bei den Dutch Open für den BSV Friedrichshafen

Beim G1-Weltranglistenturnier der World Taekwondo Federation (WTF) im holländischen Eindhoven konnte der Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen einmal mehr auf sich aufmerksam machen. Die Mannschaft um Boris Winkler und Markus Kohlöffel konnte bei den Dutch Open drei Titel gewinnen …



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus